recherche

Jagd auf 'Elysium': Das Ende der größten deutschen Kinderporno-Plattform

Vier Deutsche betreiben eine Seite, auf der 112.000 Mitglieder Kinderpornos tauschen und sich zu Vergewaltigungen verabreden. Eine spektakuläre Razzia in einer Autowerkstatt bringt sie zu Fall. Wir haben die Jagd der Ermittler rekonstruiert.
Theresa Locker
Max Hoppenstedt
3.7.19
35C3

So bekommt Facebook Daten von Nutzern, die keinen Facebook-Account haben

Beliebte Android-Apps übermitteln durch eine kaum bekannte Schnittstelle Daten an Facebook. Das zeigt eine neue Analyse von Datenschützern. Betroffen sind Millionen Nutzer.
Max Hoppenstedt
12.29.18
35C3

Hacker knacken Biometrie-Schutzsystem, das auch der BND nutzen soll

Fingerabdruck-Sensoren und Irisscans sind von gestern. Heute schützt Venenerkennung Banken, Geheimdienste und Hochsicherheitsanlagen. Das galt als extrem sicher – bis jetzt.
Max Hoppenstedt
12.27.18
Illegaler Waffenhandel

Prozess gegen mutmaßlichen Waffenhändler: Ermittlungen offenbaren Geldflüsse von rechten Verlagen

Lange suchten Ermittler den Betreiber des rechten Waffenshops Migrantenschreck, jetzt beginnt in Berlin der Prozess gegen Mario R. Nach Motherboard-Informationen könnte es später noch eine zweite Anklage geben.
Max Hoppenstedt
11.28.18
Exklusiv

BKA kannte schon vor Start von "Migrantenschreck" den Aufenthaltsort von Mario Rönsch

Die verantwortlichen Ermittler hatten die Informationen des BKA offenbar nicht erhalten, wie Motherboard-Recherchen zeigen. Sie konnten den mutmaßlichen Betreiber des rechtsextremen Waffen-Shops erst fast zwei Jahre später schnappen.
Max Hoppenstedt
6.13.18
darknet

Das FBI hat Hunderte deutsche Tor-Nutzer gehackt

Mit einer gigantischen Hacking-Operation hat das FBI die Anonymität von zahlreichen Pädophilen geknackt – darunter auch Christian L. aus Staufen, der sich im Darknet "GeilerDaddy" genannt haben soll. Die Methode ist rechtlich umstritten.
Max Hoppenstedt
Daniel Mützel
Martin Pfaffenzeller
5.15.18
Exklusiv

Das BKA spioniert seit Jahren Telegram-Nutzer aus

Deutsche Ermittler können die beliebte Chat-App mit einem einfachen Trick abhören. Motherboard-Recherchen zeigen, wie oft die Methode bisher zum Einsatz kam – obwohl sich das leicht verhindern lässt.
Max Hoppenstedt
5.9.18
Datenschutz

Stalking-Fall zeigt: Facebook-Mitarbeiter können Nutzer ausspionieren

Ehemalige Facebook-Mitarbeiter verraten Motherboard, wie sie sensible Daten von jedem User einsehen konnten. Zwar hat Facebook strenge Schutzsysteme, um Missbrauch zu verhindern – doch offenbar funktionieren diese nicht immer.
Joseph Cox
Max Hoppenstedt
5.3.18
nacktbilder

Polizei zerschlägt eine der berüchtigtesten Racheporno-Seiten der Welt

Auf Anon-IB wurden geklaute Nacktbilder und private Sexvideos gepostet. Jetzt ist die Seite offline und die Polizei geht gegen Betreiber und Nutzer vor. Auch Hunderte Deutsche könnten bald Post bekommen.
Matthew Gault
Joseph Cox
Max Hoppenstedt
4.26.18
Mario Rönsch

Mutmaßlicher Betreiber von Migrantenschreck und größter deutscher Hetzseite festgenommen

Ein 34-jähriger Erfurter soll zwei der wichtigsten rechtsextremen Online-Portale Deutschlands betrieben haben. Zwei Jahre lang versteckte er sich in Budapest vor der deutschen Polizei. Wir waren bei seiner Festnahme dabei.
Daniel Mützel
Max Hoppenstedt
Simon Hurtz
3.28.18
Exklusiv

Leak zeigt: Tausende Deutsche tauschen gehackte Nacktbilder wie Panini-Sticker

Auf der Seite "Anon IB" veröffentlichen User Sexvideos, Nacktbilder und private Informationen ahnungsloser Opfer. Die Täter glauben, sie seien anonym, doch das stimmt nicht.
Max Hoppenstedt
3.21.18
Klarnamenprinzip

Unter falschem Namen auf Facebook? Das bleibt verboten, obwohl überall was anderes steht

Facebook mit Pseudonym nutzen: Das hätten deutsche Richter kürzlich erlaubt, schreiben zahlreiche Medien. Doch die Storys sind falsch – und ein Musterbeispiel dafür, wie leicht sich Fehler in die Tech-Berichterstattung schleichen.
Max Hoppenstedt
3.5.18
0110