Melanie Marks

Gewalt im Flüchtlingsheim

Ein Wächter im Flüchtlingsheim erzählt, wie seine Arbeit tatsächlich ist

Ein Flüchtling sagte: "Ich will zurück nach Syrien, da war alles besser."
Melanie Marks
6.27.17
Rechtsstreit

Eine Mutter möchte die Facebook-Nachrichten ihrer toten Tochter einsehen

Wir haben einen Anwalt, einen Ethiker und einen Priester gefragt, ob das OK ist.
Simona Boscardin
Melanie Marks
4.26.17
leben

"Die ganze Welt ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentrale"

Zu Besuch in einem bayerischen Dorf, in dem fast nur Obdachlose, psychisch Kranke, Menschen mit Behinderung und Flüchtlinge leben.
Melanie Marks
4.25.17
Todesstrafe

Meine Brieffreunde sind Mörder

Eine deutsch-schweizerische Organisation vermittelt Briefkontakt zu Häftlingen, die in den USA zu Tode verurteilt sind. Sie haben Menschen getötet. Macht sie das zu Monstern? Um das herauszufinden, habe ich ihnen geschrieben.
Melanie Marks
4.19.17
10 Fragen

10 Fragen an eine Museumswächterin, die du dich niemals trauen würdest zu stellen

Fühlen Sie sich unterfordert? Hätten Sie gerne mehr aus Ihrem Leben gemacht? Wie anstrengend ist das Stehen?
Melanie Marks
4.16.17
Gesundheit

Johannes, 20, leidet seit 16 Jahren an Kinderdemenz und wird bald alles vergessen haben

"Auch wenn mir das Sprechen oft schwer fällt und du meine Aussprache nicht so gut verstehen kannst, möchte ich mich doch gerne mit dir unterhalten."
Melanie Marks
4.7.17
Umfrage

Wir haben Kinder gefragt, was sie über Homosexualität denken

"Ich habe zwei Freundinnen, die gesagt haben, dass sie sich lieben. Die wurden gehänselt. So etwas finde ich doof, das würde ich nicht machen."
Melanie Marks
3.28.17
Umfrage

Wir haben Rentner gefragt, was sie heute an Nazi-Deutschland erinnert

"Ich würde eher Erdoğan als Faschisten bezeichnen", sagt Werner Kelm, er ist 84 und könnte es damit besser wissen.
Melanie Marks
3.17.17
Europa

Warum wir gerade nach der Niederlande-Wahl für Europa auf die Straße gehen sollten

Die neue Bewegung Pulse of Europe macht es möglich, bevor es zu spät ist.
Melanie Marks
3.16.17
rechte Gewalt

Warum es Quatsch ist, dass vor allem der Osten ein Problem mit rechter Gewalt hat

Und in welcher Großstadt in Nordrhein-Westfalen rechte Gewalttäter am meisten Flüchtlinge angreifen.
Melanie Marks
3.15.17
suizid

Wie das Leben weitergeht, wenn sich ein naher Verwandter umbringt – Betroffene erzählen

"Ich kann auf mich selbst aufpassen", sagte er. Es waren seine letzten Worte. Er hat sich nicht verabschiedet.
Melanie Marks
3.15.17
gesellschaft

Hamburg will Obdachlose täglich um 6:30 Uhr wecken

Und von ihrem Schlafplatz verscheuchen.
Melanie Marks
3.14.17
0102