Aberglaube

10.17.18

Das 1.500 Jahre alte 'Vampir-Kind', das mit einem Stein im Mund begraben wurde

"So etwas habe ich noch nie gesehen. Das ist extrem gruselig und seltsam", sagt einer der Archäologen. Der Grund für die verstörende Bestattung ist offenbar ein antiker Aberglaube.

3.4.18

Der indonesische Mythos, der Menschen in den Suizid treibt

Aberglaube oder Vorbote des Todes? Wird ein Meteorit gesichtet, sterben auf der Insel Java Menschen. Die Tode geben den Einwohnern Rätsel auf.

1.25.18

Poster warnt vor Hunderten angeblich tödlichen Lebensmittelkombinationen

Etwa: Kaninchenfleisch mit Pilzen bedeutet den Tod. Aber warum leben dann alle Menschen in allen anderen Ländern noch?

11.28.17

Nach unserem Interview mit Marilyn Manson wussten wir nicht, ob er uns verarscht hat

"Viele Bands, die Goth erfunden haben, haben sich meiner Meinung nach darüber lustig gemacht."

7.3.17

Wie die Nazis Werwölfe und Astrologie für ihre Propaganda nutzten

Das neue Buch 'Hitler's Monsters' untersucht, was die Nazis mit dem Übernatürlichen zu tun hatten.

6.14.17

Verfolgt, verstümmelt, vergewaltigt: Frauen mit Albinismus leben in Malawi in Todesangst

Sex mit Betroffenen soll einem alten Aberglaube zufolge AIDS heilen. Kriminelle Gruppen verkaufen derweil ungehindert ihre “magischen” Knochen.

Anzeige
2.23.17

Wenn Religion psychisch kranke Menschen zu "Besessenen" macht

Als Nadia ihren tief gläubigen Eltern von ihrer Depression erzählt, bringen die sie zu einem religiösen Heiler. Um den anschließenden "Exorzismus"zu verarbeiten, brauchte sie Jahre.

10.4.16

Für das Lebenswerk: Negativpreis für das „Zentrum der Gesundheit“

Damit steht man nun in einer Reihe mit Xavier Naidoo, Erich von Däniken und dem Kopp Verlag.

9.29.16

Normale Menschen müssten nach Jamie Vardys Pre-Game-Essen kotzen

Der treffsicherste Tunichtgut Englands greift laut Autobiographie regelmäßig zur Pulle—aus Aberglaube und zum Runterkommen. Am nächsten Morgen gibt’s dann ein knackiges Gegenprogramm.

8.29.16

Schick es weiter oder dein Freund wird STERBEN: Die Geschichte der Kettenbriefe

Erst Briefe, dann fragwürdige E-Mails und mittlerweile Social-Media-Trends, an denen man sich beteiligen muss: Kettenbriefe begleiten die Menschheit seit über tausend Jahren.

4.18.16

In Indonesien werden viele psychisch Kranke von Angehörigen angekettet

Weil psychische Störungen oft als Besessenheit interpretiert werden, leben geschätzte 18.000 Menschen in Indonesien in Schuppen und Hinterzimmern gefangen.

4.15.16

"Das war hart für mich, ich war da selbst so tief drin"

Eine ehemalige Homöopathin über Lobbyarbeit in der Homöopathie, den Zauber der Zuckerküglechen und versöhnliche Kommunikation.

0102