cybermobbing

12.5.18

Ariana Grande und Pete Davidson machen vor, wie man mit Online-Mobbing umgehen sollte

Die Fans der Sängerin sollen ihren Ex-Freund auf Instagram zum Suizid aufgefordert haben. Jetzt meldet sich Grande selbst zu Wort.

9.13.18

Der "Being fat is not beautiful"-Pulli zeigt, dass Firmen nichts gelernt haben

Es sollte eine Kampagne gegen Cybermobbing werden, am Ende tobt ein Shitstorm. Denn plakativ ist leider oft auch platt – und verletzend, findet unsere Autorin.

11.16.16

Totficken, Steinigen, Kreuzigen – Wir haben getestet, ob Facebook Hetze und Morddrohungen löscht

Zu Angela Merkel: "Kann die Schlampe nit mal ein assi totficken." – Und 15 andere Beiträge, die nicht gegen die Gemeinschaftsstandards verstoßen.

10.13.16

Berliner Polizei beweist unfreiwillig, wie groß das Cybermobbing-Problem ist

Ausgerechnet in der Kampagnenwoche Stop-Cybermobbing lässt sich die Berliner Polizei von einem Hater-Account instrumentalisieren.

3.30.16

Der Suizidversuch von R’n’B-Sängerin Kehlani zeigt, dass wir mit Cybermobbing noch lange nicht durch sind

Für alle, die es immer noch nicht kapiert haben: Online-Hass kann tödlich sein. Ein Kommentar.

9.10.13

Corey Feldmans Cybermobbing

Der Star aus den Goonies, Stand by Me und Lost Boys hat eine digitale Jagd auf mich gestartet, nachdem ich von seiner Geburtstagparty berichtet habe.

Anzeige