Drag City

  • Sir Richard Bishop—‚Tangier Sessions‘

    Gut zu wissen, dass Sir Richard Bishop​ immer weiter Alben voll wunderschöner, hypnotisierender Gitarrenmusik veröffentlicht. Dabei weiß er nicht mal, dass er die aktuelle Realo-Musik-Debatte zerstört.

  • Purling Hiss—,Weirdon'

    Nach ,Weirdon' fühlt man sich wie nach einem Hunter S. Thompson-Roman.

Anzeige