kiew

Foto

So sieht das Leben in der Sperrzone von Tschernobyl aus

Zu Besuch bei den 140 illegalen Siedlern, die von den Erträgen der kontaminierten Erde leben.
Joseph Marczynski
2.20.17
ESC 2017

Alles, was ihr über unseren ESC-Kandidaten 2017 wissen müsst

Er heißt Nathan Trent und keine Sorge: Wir wussten auch nicht, wer das ist.
Noisey Staff
12.19.16
Reisen

Ich war als Tourist in der Sperrzone von Tschernobyl

Falls ihr geplant habt, als Tourist in das Sperrgebiet rund um das Kraftwerk zu fahren, solltet ihr davor diesen Artikel lesen.
Jan Wulf
11.22.16
The Borders Issue

Die ausländischen Söldner, die sich ukrainischen Milizen anschließen

Was der IS für westliche Jugendliche mit Hang zum Islamismus ist, ist der Rechte Sektor (RS) für solche mit Hang zum Nationalismus geworden—es sei denn, der Nationalismus ist russischer Art.
Alexander Clapp
8.5.16
Reisen

Ich wollte in der Ukraine etwas über meine Wurzeln erfahren – und blieb, um den Krieg zu dokumentieren

Der Fotograf Chris Nunn erzählt, wie er dank seiner Großmutter in seine Familiengeschichte und den Ukrainekonflikt eintauchte.
Chris Nunn
6.16.16
Ukraine-Konflikt

Kriegsveteranen in der Ukraine: Mit Pizza zurück in den Alltag

Sie sind Kriegsveteranen. Ein ehemaliger Marinesoldat, Infanteriesoldaten, Mitglieder der Nationalgarde, ein Ex-Mitglied der ukrainischen Spezialeinheiten. Alle haben sie es erlebt: den Krieg im Osten der Republik.
Nicolas Hasson-Fauré
4.28.16
Thump

Nach der Revolution: Raven in Kiews Industriebrachen

Ich steige über stillgelegte Bahngleise am Rande des Bezirks Podil und werde vom massiven Dröhnen der aufstrebenden Techno-Pioniere Kiews angezogen.
Chris Giles
4.18.16
Clubkultur

Nach der Revolution: Raven in Kiews Industriebrachen

Früher wollte sie weg, jetzt bleibt die ukrainische Jugend in Kiew und kämpft mit Techno weiter.
Chris Giles
4.14.16
Stuff

Der andere Krieg der Ukraine

Die Konflikte im Osten des Landes fordern nicht nur direkte Todesopfer, sondern wirken sich auch auf die Zahl der HIV-Neuansteckungen aus.
Tomaso Clavarino
1.27.16
abenteuer oder wahnsinn?

Parkour in Tschernobyl: Einmaliges Abenteuer oder absurder Wahnsinn?

Wenn man die Todeszone von Tschernobyl betritt, kann das bis zu zwei Jahre Gefängnis bedeuten. Eine französische Parkour-Gruppe namens Hit the Road hat sich davon nicht beeindrucken lassen.
Pau Riera
12.14.15
Die VICE Reports

Die VICE Reports: Episode 14

Weil homosexueller Sex mit dem Tod bestraft wird, lassen sich im Iran Tausende umoperieren, evangelikale US-Prediger schüren den Schwulenhass in Uganda und wir haben die Selfies russischer Soldaten dort nachgeschossen, wo sie nicht hätten sein dürfen.
VICE Staff
11.26.15
VICE News

Selfie Soldiers: Russland checkt in der Ukraine ein

VICE News-Korrespondent Simon Ostrovsky folgt den Spuren eines russischen Soldaten online und in der echten Welt und beweist damit Russlands Präsenz in der Ost-Ukraine.
VICE News
6.17.15
0104