weltfrauentag

3.8.18

"Die kann man nicht gut verkaufen" – Über die Oberflächlichkeit der Popindustrie

"'Geile Sängerin' ist eine Bezeichnung, die mir sehr deutlich in Erinnerung blieb, und die ich nicht ein einziges Mal als Kompliment empfunden habe." SINAH erzählt, wie es ist, eine Frau im Musikgeschäft zu sein.

3.8.18

Das sind die dümmsten Aktionen zum Weltfrauentag

Hurra, es ist Weltfrauentag! Doch diese Menschen und Unternehmen haben immer noch nicht verstanden, worum es dabei geht.

3.8.18

Das Musikvideo zu "France" von KIDS N CATS schreit nach einer feministischen Revolution

Zum Weltfrauentag eine feministische Östrogen-Bombe. Für alle, die es mit der Gleichberechtigung noch immer nicht gecheckt haben.

3.8.18

Warum gibt es so wenig Videoclips von Frauen hinter der Kamera?

Wir haben uns mit einer der wenigen Musikvideo-Regisseurinnen unterhalten.

3.8.18

Wie ich der Musik wegen den Frauenbonus meiner Band opferte

Evelinn Trouble schmiss die Bassistin aus ihrer ersten Band und ersetzte sie durch einen Mann – weil sie weiter kommen wollte.

3.8.18

"F.U.U." von Dream Wife ist heute das beste Musikvideo der Welt

Welt-Dream-Wife-Tag! Ein Killer-Riff und eine brettharte Wrestlingshow zerstören hier alles. ALLES!

Anzeige
3.8.18

Was uns Frauen der österreichischen Musikbranche zu sagen haben

"Erst vor Kurzem habe ich eine Jobanfrage-Rundmail für SängerInnen bekommen – mit dem ausdrücklichen Wunsch, dass die Sängerinnen attraktiv sein sollten."

3.8.18

Frauen erzählen, wie es ist, Frau zu sein – in sechs Wörtern

"Benötige beim Masturbieren deutlich weniger Taschentücher." – Sasa, 30

3.8.18

Die jüdische Russin, die nach Amerika flüchtete und den Frauentag erfand

Die Feministin Theresa Malkiel verstand schon früh: Solidaritätsbekundungen reichen nicht. Wer etwas verändern will, muss handeln.

3.8.18

Bitte löscht "Girlband" aus eurem Vokabular

Es ist Schwachsinn, Bands anhand von Geschlechtern zu unterscheiden. Velvet Two Stripes erklären, warum.

3.8.18

Ein Liebesbrief an meine Musiklehrerin

"Sie schauten uns an, schüttelten den Kopf und sagten laut: 'Um Sex geht es in diesem Lied! Nur um Sex! Das ist doch offensichtlich!'

3.8.18

Frauen über unglaublich sexistische Dinge, die auch heute noch existieren

Wir haben Broadly-Autorinnen von Deutschland bis Südafrika gefragt, was sich in ihren Ländern endlich verändern muss. Und sie haben sich nicht zurückgehalten.

0103