elite

10.17.19

Privatschüler erzählen von Drogengelagen an Luxusinternaten

"Sein Vater hat ihn Partys in diesem riesigen Haus in London feiern lassen, mit Koks, Ketamin, Pilzen, Ecstasy, Premium-Alkohol und Edel-Escorts." – Charles, 18

12.11.17

Mit dem Speedboot durch ein kaputtes Land

Während die humanitäre Krise in Venezuela weiter eskaliert, verbringt die Elite eine Woche bei einem Bootsrennen auf dem Orinoco.

11.27.17

Bewohner des reichsten Landkreises Deutschlands erzählen von ihrem Kontostand

"Ich verdiene 6.000 Euro. Übrig bleiben ein paar Hundert Euro."

11.6.17

Die "Paradise Papers" zeigen, wie scheinheilig die Eliten sind

Selbst Bekämpfer der Armut helfen dabei, dass Menschen weiter arm bleiben.

3.9.17

Tinder Select für Superschöne und Reiche ist vermutlich die traurigste Dating-App der Welt

Und das sage ich nicht nur, weil ich nicht mitmachen darf.

4.18.16

Mein Leben ist zur Qual geworden, weil mir Drake bei Instagram folgt

Wie kam ich, ein unwürdiger Tagelöhner mit nur knapp 500 Followern, überhaupt zu der Ehre, den Segen von Drizzy zu bekommen?

Anzeige
12.27.15

Die ausschweifenden Besäufnisse britischer Richkids in den 80ern

Alexander Reynolds war Partyfotograf bei Eddie Davenports legendären Gatecrasher Balls und erinnert sich daran, wie es war, junge Aristokraten beim Kotzen und Fummeln zu fotografieren.

8.28.14

Der Mann hinter den größten „Elite“-Sexpartys Londons

Chris Reynolds Gordon war Millionär und ist pleite gegangen. Er besaß Anwesen auf der ganzen Welt und war dann obdachlos. Und er ist noch nicht einmal 30.