migration

Erderwärmung

Klimakrise: Millionen Menschen müssen fliehen – und keiner weiss, wohin

Mit Dutzenden oder gar Hunderten Millionen Klimaflüchtlingen rechnen Forschende bis 2050. Das Problem: Wer vor Hungersnot und Dürre flieht, hat kein Recht auf Asyl.
Izzie Ramirez
vor 3 Tagen
feiern

So retten polnische Migranten das Partyleben in der Provinz

Tagsüber schuften sie auf den Obstplantagen, nachts lassen sie es im niederländischen "Shuffle" krachen. Wir waren einen Abend lang dabei.
Lisa Lotens
8.5.19
Menschenrechte

Die EU sieht zu, wie Geflüchtete auf dieser Mülldeponie festgehalten werden

"Dieses Camp ist wie ein Gefängnis" – Mesbah, 25
Alexandra Stanic
7.16.19
migration

Geflüchtete auf der 'Sea Watch 3' erzählen, warum die Schiffsblockade bald zu Toten führen könnte

"Wir haben entschieden, uns ins Wasser zu werfen, wenn uns die Regierungen keine Antwort geben." – Seriba
Till Egen
Matern Boeselager
Paul Schwenn
7.1.19
migration

'Seebrücke'-Protest: Aktivisten verhüllen riesige Statue mit einer Rettungsweste

"Wir brauchen zivilen Ungehorsam", sagt Maura Magni von der Seebrücke.
Maria Christoph
5.17.19
Flüchtlingskrise

Schmuggler bringen immer mehr Geflüchtete in gestohlenen Fischerbooten über den Ärmelkanal

Trotz bitterkalter Temperaturen. Schuld daran ist womöglich der Brexit. Und die französische Polizei.
Timothée Vinchon
Sophie Bourlet
3.14.19
migration

Warum das Essen meiner Mutter ihr grösster Liebesbeweis war

Als Einwanderer aus Asien schufteten meine Eltern in Restaurants, um mir eine gute Zukunft zu sichern. Bis heute erinnern mich frittierte Austern daran, wie viel sie für mich gegeben haben.
Tiffany Teng
3.11.19
flüchtlinge

Die Bilder aus Mexiko zeigen, wie Deutschland 2015 ausgesehen hätte

Das Gerede von der "Grenzöffnung" Merkels verschweigt, was die Alternative gewesen wäre.
Matern Boeselager
11.26.18
AfD an Schulen

Wie sich diese Berliner Schülerinnen und Schüler gegen die AfD wehren

"Ich unterscheide auf dem Schulhof nicht, wer Flüchtling ist und wer nicht", Noah, 18
Maria Christoph
9.21.18
Leben auf der Straße

Polnische Obdachlose haben ihren Wodka mit uns geteilt und erzählt, warum sie in Berlin sind

Um Landsleute zurück zu holen, schickt die polnische Regierung mittlerweile Sozialarbeiter nach Deutschland. Ein Besuch im Tiergarten zeigt: Den Weg können sie sich sparen.
Jan Karon
9.7.18
Innenminister

Seehofers Äusserungen zu Chemnitz zeigen, dass er rein gar nichts verstanden hat

Der Innenminister nennt die Migration die "Mutter aller Probleme". Über die rechtsextremen Aufmärsche verliert er kein Wort.
Jan Karon
9.6.18
Heimat großer Töchter und Söhne

"Scheisse Gemeinde" – Migrantinnen und Migranten erzählen von ihren ersten deutschen Worten

"Ich glaubte, die Kassiererin im Supermarkt endlich zu verstehen, als sie uns ein 'Schönes Wochenende' wünschte – nur dachte ich damals, sie sagt 'Schöne Woche, Ente'."
Tori Reichel
7.30.18
0105