Sebastian Weis

Exklusiv

E.ON und Vattenfall nutzen Windkrafttechnik von Firma, die Zwangsarbeiter aus Nordkorea beschäftigte

Motherboard-Recherchen enthüllen ein Zwangsarbeitssystem kurz hinter der deutschen Grenze. Hier schweißen Nordkoreaner Stahlteile, die wohl in den Windparks vieler deutscher Großkonzerne verbaut wurden. Die Devisen finanzieren Kim Jong-uns Atombombe.
Max Hoppenstedt
Sebastian Weis
2.6.18
Exklusiv

Wie Technik von Firmen mit nordkoreanischen Zwangsarbeitern in einem deutschen Windpark landet

In Polen schweißen Zwangsarbeiter aus Nordkorea Stahlteile und Schiffe. Deutsche Konzerne wie E.ON beziehen über Zulieferer Teile der Firmen – obwohl sie sich gegen Sklaverei und Menschenhandel aussprechen.
Max Hoppenstedt
Sebastian Weis
2.6.18
Das geheime System nordkoreanischer Zwangsarbeiter

Bilder aus dem Leben nordkoreanischer Zwangsarbeiter in Polen

Exklusive Bilder zeigen, wie Nordkoreaner in Stettin in Werften arbeiten. Untergebracht sind sie in überfüllten und heruntergekommenen Häusern direkt neben ihrem Arbeitsplatz.
Max Hoppenstedt
Sebastian Weis
2.6.18
VICE Specials

Cash for Kim: Warum sich nordkoreanische Zwangsarbeiter in Polen zu Tode schuften können

VICE hat mit nordkoreanischen Zwangsarbeitern in Polen gesprochen und herausgefunden, wer alles wie von deren Ausbeutung profitiert.
Christian Vonscheidt
Manuel Freundt
Sebastian Weis
5.20.16
shorties

VICE-Journalist Sebastian Weis erzählt, wie er den getöteten deutschen Syrienkämpfer Rustem Cudî erlebt hat

Rustem Cudî ist tot. VICE Deutschlands Sebastian Weis darüber, wie er den Ex-Bundeswehrsoldaten in Syrien erlebt hat: als „Papa“ einer YPG-Einheit, um die er sich mehr sorgte als um sich selbst.
Christian Vonscheidt
Sebastian Weis
2.26.16
Heimat

Der Krieg der Anderen: Warum Deutsche gegen den IS in den Kampf ziehen

Während Deutschland die Beteiligung am Syrienkrieg diskutiert, kämpfen einige Deutsche bereits gegen den IS. Wir haben die Frauen und Männer aufgespürt, um herauszufinden, wer sie sind, was sie da tun und ob das nur konsequent oder Wahnsinn ist.
Marcel Mettelsiefen
Sebastian Weis
Christian Vonscheidt
1.7.16
Heimat

Zimmer frei: Wie sich Berliner Hostels an den Flüchtlingen bereichern

Wo einige Hostels keine Flüchtlinge mehr unterbringen wollen, stehen anderen Millionenumsätze ins Haus. Wir haben uns angesehen, wie Hostelbetreiber Menschen in Not ausbeuten—und wie unsere kurzsichtige Flüchtlingspolitik ihnen dabei noch hilft.
Filippa Von Stackelberg
Manuel Freundt
Christian Vonscheidt
Sebastian Weis
10.7.15
Heimat

Polens Privatarmee: Wie unsere Nachbarn sich auf die Invasion vorbereiten

Seit dem Ukraine-Krieg bereitet sich Polen verstärkt auf den Ernstfall vor: Über achtzigtausend Männer, Frauen, Schüler und Studenten üben privat in paramilitärischen Gruppen Landesverteidigung auf Armeeniveau. Ein Truppenbesuch.
Christian Vonscheidt
Manuel Freundt
Sebastian Weis
7.14.15
Heimat

Sex im Saarland

Das Prostitutionsgesetz hat Deutschlands Grenzen zu Huren-Hotspots gemacht. Wir haben uns angesehen, was Frauen, Zuhälter, das LKA, die Stadt Saarbrücken von dessen letzte Woche beschlossener Novelle haben—und was das über Menschenhandel in Europa sagt.
Christian Vonscheidt
Manuel Freundt
Sebastian Weis
6.23.15
shorties

Der teuerste Heimatfilm aller Zeiten: Die G7 in Oberbayern

Rund 20.000 Polizisten kontrollieren sich für geschätzte 130 Millionen Euro selbst und etwa 3000 Journalisten filmen sich dabei—unser „Making-of" zum medialen Zirkus rund um den G7-Gipfel.
Sebastian Weis
Christian Vonscheidt
6.10.15