Arbeitsamt

8.17.17

Die tragische Geschichte des Mannes, der mit seinem "Killdozer" die Bürokratie zerstören wollte

Am 4. Juni 2004 setzt sich Marvin Heemeyer fest entschlossen ans Steuer seines gepanzerten Bulldozers. Sein Ziel: Rache an den Behörden, die ihn seit Jahren drangsalieren.

8.3.17

10 Fragen an eine Jobcenter-Mitarbeiterin, die du dich niemals trauen würdest zu stellen

Sind Arbeitslose Schnorrer? Bekommen Flüchtlinge wirklich alles von euch geschenkt? Wie schummelst du Leute aus der Arbeitslosenstatistik?

7.4.17

Ein gewaltbereiter Dortmunder Neonazi muss nicht mehr ins Jobcenter

Statt sich morgens in die Warteschlange zu stellen, kann der Neonazi sich nochmal im Bett umdrehen.

6.14.17

10 Fragen an einen Hartz-IV-Empfänger, die du dich niemals trauen würdest zu stellen

Fühlst du dich minderwertig? Welche Lügen hast du dem Jobcenter erzählt? Wie schwer ist es, eine Frau zu finden, wenn man arbeitslos ist?

10.26.16

Jobcenter fordert eine Schwangere auf, ihre Sexpartner aufzulisten

"Während der gesetzlichen Empfängniszeit habe ich mit folgenden Männern Geschlechtsverkehr gehabt. (Name, Vorname, Geburtsdatum)"

9.7.16

Punkband bewirbt sich bei Plattenlabel—und lässt sich vom Arbeitsamt empfehlen

Wenn selbst das Jobcenter für deine Band bei Labels wirbt, hast du etwas verdammt richtig gemacht.

Anzeige
8.24.16

Wegen meiner psychischen Krankheit habe ich einen Job nach dem anderen verloren

Bipolare Störung, Depressionen und Angstzustände: Es ist nicht einfach, einen Job zu behalten, wenn es schon eine Glanzleitung ist, morgens aufzustehen.

9.11.15

Die Frau, deren Erinnerung am 15.10.2014 hängengeblieben ist, soll ‚erwerbsfähig‘ sein

Nikki P. erinnert sich an nichts, was im letzten Jahr geschehen ist, soll aber erwerbsfähig sein, weil sie ohne Hilfe 200 Meter gehen und ohne Aufforderung sprechen kann.

4.9.13

Bitte lächeln, du wurdest von Thatcher gefickt

In den 80ern hing der britische Fotograf Paul Graham in den überfüllten Arbeitsämtern Großbritanniens ab und machte dabei tausende Bilder von Thatchers arbeitslosen Horden.

2.7.13

An der Bar im Puff (geht es zu wie im Tierreich)

Empörung, Empörung! Das Arbeitsamt schickt eine 19-Jährige in den Puff, geisterte es gestern durch die Gazetten. Aber ist die Arbeit an einer Bar im Bordell wirklich so unmenschlich? Wir haben mit dem Puff-Barkeeper unseres Vertrauens gesprochen.