azteken

1.19.18

500 Jahre Rätselraten: Massensterben der Azteken soll nun endlich geklärt sein

Es waren nicht die Masern, nicht die Pocken, und auch nicht die Spanier. Die wahrscheinlichste Lösung des Jahrhundert-Rätsels fanden die Forscher in den Skeletten eines mexikanischen Seuchenfriedhofs.

6.8.15

Schwimmende Farmen gegen die weltweite Nahrungsmittelknappheit

Mit ihrer Mischung aus Aquakultur, Hydroponik und Photovoltaik könnten „Floating Farms" 365 Tage pro Jahr Nahrungsmittel produzieren, unabhängig von Wasserknappheit, Dürreperioden oder Naturkatastrophen.

10.7.14

Mexikanische Trüffel

Der Pilz Ustilago maydis, der oft als mexikanischer Trüffel bezeichnet wird, führt ein Doppelleben als Krankheit und als Spezialität. Er wird aufgrund seines starken Umamigeschmacks hoch geschätzt und ist mittlerweile lukrativer, als Mais, den der Pilz...