Bundeskriminalamt

Exklusiv

Das BKA spioniert seit Jahren Telegram-Nutzer aus

Deutsche Ermittler können die beliebte Chat-App mit einem einfachen Trick abhören. Motherboard-Recherchen zeigen, wie oft die Methode bisher zum Einsatz kam – obwohl sich das leicht verhindern lässt.
Max Hoppenstedt
5.9.18
Umstrittene Überwachungsaktion

Gericht ignoriert, dass das BKA heimlich Telegram-Konten geknackt hat

In München wurde diese Woche die Führungsebene der rechtsextremen Terrorgruppe Oldschool Society zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Doch eine spannende Frage ignorierte das Gericht einfach: War der Hack, mit dem das BKA die Gruppe knackte, illegal?
Sebastian Lipp
3.17.17
Account-Übernahme

3,5 Gründe, warum der BKA-Hack gegen Telegram illegal ist

Wir haben die Maßnahme von Deutschlands oberster Ermittlungsbehörde analysiert und mit Rechtsexperten besprochen—ihr Urteil ist eindeutig. Das Ergebnis unserer Recherche bringt den Generalbundesanwalt in Erklärungsnot.
Sebastian Lipp
Max Hoppenstedt
12.8.16
BKA

Exklusiv: BKA-Mitarbeiter verrät, wie Staatshacker illegal Telegram knacken

Täglich chatten Millionen Nutzer mit dem angeblich besonders abhörsicheren Telegram. Unsere Recherchen zeigen, dass das BKA die App mit einer einfachen Software austricksen kann—und das auch schon dutzendfach getan hat.
Sebastian Lipp
Max Hoppenstedt
12.8.16
Verbrechen

BKA demonstriert, wie leicht sich im Netz geklaute Kreditkarten besorgen lassen

„Jetzt hab ich hoffentlich die Kreditkartendaten.“ Als Beleg für seine Ermittlungsfähigkeiten hat das BKA diese Woche ein kleines Live-Tutorial für Kreditkartenbetrug veröffentlicht.
Motherboard Staff
7.28.16
News

Wien wird ab April zum Mittelpunkt im Kampf gegen Schleppernetzwerke

Wie aus einem geleakten EU-Dokument hervorgeht, soll in Kürze ein Zentrum zur Bekämpfung von Schlepperei in Wien eröffnet werden.
Paul Donnerbauer
3.3.16