dif

Features

Ich habe versucht, acht Stunden nüchtern auf dem Donauinselfest zu verbringen

In der ersten Stunde habe ich zwei Bier gesoffen, in der vierten Stunde setzen die Filmrisse ein. Die DIF-Experience ändert sich nie.
Fredi Ferkova
6.26.17
Features

So hältst du dieses Jahr das gesamte Popfest durch

Von 28. bis 31. Juli findet das Wiener Popfest statt. Warum das super ist und wie man dieses viertägige, innerstädtische Festival mit voller Partypower überlebt, lest ihr hier.
Lisa Schneider
7.27.16
Features

"Musik und AMS war scho' ziemlich lang"—Voodoo Jürgens im Interview

Voodoo Jürgens am Donauinselfest über Seiler und Speer, pulverisierte Löwenhoden und Doppler-Merchandise.
Fredi Ferkova
7.5.16
Features

So ist es, am Donauinselfest im Backstage-Bereich zu arbeiten

Eigentlich eh lieb.
Tom Czibolya
7.1.16
Features

Was passieren würde, wenn das Donauinselfest Eintritt verlangt

Was wäre eigentlich, wenn wir nächstes Jahr für das Donauinselfest zahlen müssen?
Benji Agostini
6.28.16
Features

Ich war auf dem DIF und bin mit einem Nasenpiercing nach Hause gegangen

Das DIF ist eigentlich voll witzig.
Samantha Tobisch
6.27.16
Features

Oh my DIF, Sean Paul ist ein Musikgott

Können wir Sean Paul bitte endlich den Respekt zollen, der ihm zusteht?
Franz Lichtenegger
6.24.16
Features

Dinge, die du am Donauinselfest nicht tun solltest

Das DIF kann man hassen oder lieben. Wir pflegen eine starke Hass-Liebe.
Fredi Ferkova
6.23.16
Features

Auf der Suche nach der schlechtesten Band des Donauinselfestes

Wir haben einen Komponisten losgeschickt, damit er uns die schlechteste Band der Insel sucht. Es war nicht so schwer, sie zu finden.
Florian C. Reithner
6.29.15