Jemen

Anzeige
  • Die Belagerung von Aden

    VICE-News-Filmemacher Medyan Dairieh hat zwei Wochen in der jemenitischen Hafenstadt Aden verbracht—umgeben von Huthi-Rebellen-Milizen und „aus der Luft, vom Land und vom Meer her" belagert.

  • Folter, Suizidversuche und Micky Maus—eine Jugend in Guantanamo Bay

    Wie vermeintlich schuldige Kinder gefoltert wurden. Einige von ihnen versuchen in Freiheit zu leben, andere warten immer noch darauf.

  • Dieser Mann verklagt Deutschland, weil sein Schwager von einer US-Drohne getötet wurde

    Faisal bin Ali Jaber hat uns erzählt, warum der Drohnenkrieg im Jemen nur der al-Qaida hilft—und warum er optimistisch ist, dass er ihn mit seiner Klage gegen Deutschland beenden kann.

  • Hangover-News

    Ein Irakkriegsveteran ist mit einem Klappmesser ins Weiße Haus eingedrungen, 100.000 Kurden sind vor dem IS in die Türkei geflohen und eine Hessin hat Gold bei der Armdrückweltmeisterschaft geholt. Hier sind die News, die du am Wochenende verpasst hast.

  • Jemen: ein gescheiterter Staat

    VICE News begab sich an die gefährlichsten Orte im Jemen, um herauszufinden, wie die Regierung so scheitern konnte.

  • Die zugedröhnten Retter des UNESCO-Weltkulturerbes

    Die Altstadt von Sanaa im Jemen stürzt in sich zusammen. Unter Lebensgefahr versuchen die Arbeiter, die Jahrhunderte alten Gebäude zu erhalten, während sie die gesamte Zeit auf Khat sind.