Konflikt

6.7.19

"Hier leben Menschen": Wie Zivilisten in der Ukraine versuchen, den Krieg zu überleben

Albert Lores hat den Alltag von Menschen fotografiert, die Warnhinweise an ihre Häuser sprühen müssen, um nicht weggebombt zu werden.

2.13.18

Der philippinische Präsident befiehlt Soldaten, Frauen in die Vagina zu schießen

Der Sprecher von Duterte verteidigt die Aussage: "Ich meine, das ist lustig. Kommen Sie schon. Lachen Sie einfach."

6.24.17

Wie die Jugend in Kolumbien den Frieden gerettet hat

Das Friedensabkommen zwischen der Regierung und den Guerillakämpfern der FARC war zum Scheitern verurteilt. Junge Menschen haben protestiert und Geschichte geschrieben.

11.8.16

KC Rebell zeigt Solidarität mit pro-kurdischer Partei und das Internet dreht durch

„Mit Musik hat das alles nichts zu tun, mit der Lebenswirklichkeit türkisch- und kurdischstämmiger Jugendlicher in Deutschland aber eine ganze Menge.“—Marcus Staiger

7.22.16

Leben und Tod in Kobanê

Kaum eine Gegend hat so unter dem syrischen Krieg und dem IS gelitten wie die Grenzstadt Kobanê. Unser Autor beschreibt seine Erlebnisse vor Ort.

7.21.16

Diese Küche bildet Guerillakämpfer und kolumbianische Soldaten aus

In den Restaurants von Juan Manuel Barrientos in Medellín und Bogotá arbeiten Ex-Guerillakämpfer der FARC Seite an Seite mit ehemaligen Soldaten. Frühere Feinde kochen gemeinsam für den Frieden.

Anzeige
6.7.16

Der Kampf zwischen Religion und Metal ist auch 2016 nicht beendet

In Georgien wurde ein Metalfestival von Ultrachristen eine halbe Stunde nach Start gestürmt und aggressiv beendet.

3.24.16

Wie EA Sports einen muslimischen UFC-Fighter zum Christen programmierte

Im brandneuen Videospiel „EA Sports UFC 2" hat Khabib Nurmagomedov einen christlichen Siegesjubel. Das Problem: Er ist strenggläubiger Sunnit.

3.1.16

Fotos aus einem umkämpften christlichen Viertel in Syrien

Die Stadt Qamischli im Nordosten Syriens ist von Terroranschlägen und religiös motivierten Konflikten erschüttert worden.

2.4.16

Wie es ist, in einem Kriegsgebiet einen Nachtclub zu betreiben

Wir haben uns mit Marc Victor unterhalten, der mit dem L'Atmosphere vier Jahre lang das berüchtigste Party-Etablissement in Afghanistans Hauptstadt Kabul betrieben hat.

1.27.16

Der andere Krieg der Ukraine

Die Konflikte im Osten des Landes fordern nicht nur direkte Todesopfer, sondern wirken sich auch auf die Zahl der HIV-Neuansteckungen aus.

12.10.15

Kim Jong-un behauptet, Nordkorea habe die H-Bombe – doch niemand glaubt ihm

Der nordkoreanische Diktator hat damit geprahlt, sein Land sei in der Lage, Wasserstoffbomben herzustellen, doch Experten außerhalb des Einsiedlerkönigreichs sind sehr skeptisch.

0104