Misogynie

entertainment

Diese Frau war ein Genie, doch sie galt immer bloß als Sexobjekt

Hedy Lamarr erfand die Technologie, die WLAN und Bluetooth erst möglich machte, und wurde trotzdem ihr Leben lang auf ihre Schönheit reduziert. Ein neuer Film erzählt die Geschichte des österreichischen Hollywoodstars.
Sarah Seltzer
11.26.17
Politik

Warum Politikerinnen oft als ‚heimlich lesbisch' bezeichnet werden

Schon seit Jahrzehnten kursieren Gerüchte über Hillary Clintons angebliche sexuelle Orientierung und auch von Angela Merkel wird immer wieder behauptet, sie sei eigentlich lesbisch. Wir haben eine Expertin gefragt, was hinter solchen frauenfeindlichen...
Sirin Kale
11.4.16
News

Clinton hält Trump frauenverachtende Kommentare vor, Trump setzt noch ein paar drauf

"Sie war die schlechteste Miss Universe, die wir jemals hatten. Sie war unmöglich. Sie hat extrem viel zugenommen, und das war ein echtes Problem."
VICE Staff
9.27.16
Stuff

The Clit List: Ein Pornoverzeichnis für Frauen, die sexuelle Gewalt erfahren haben

Wie bekommst du dein Sexleben zurück, nachdem jemand Sex als Waffe gegen dich verwendet hat?
Amelia Abraham
8.27.16
Stuff

Was ich als pakistanische Frau im Westen über Sex gelernt habe

Die patriarchale Kultur Pakistans hat mich in meiner sexuellen Entwicklung gestört, doch im Westen konnte ich endlich lernen, auf die Meinungen anderer zu pfeifen.
Zahra Haider
5.3.16
Stuff

Was du an der sechsten Staffel von ‚Game of Thrones' hassen wirst

Lange Traumsequenzen, Gewalt gegen Frauen und der einzige lebende Sohn von Balon Greyjoy—alles Elemente, bei denen ich nur den Kopf schütteln kann.
David Perry
4.19.16
News

Ein kanadischer Richter fragt Vergewaltigungsopfer, warum sie nicht „die Beine geschlossen halten“ konnte

„Sex und Schmerz gehören manchmal zusammen [und] das ist nicht unbedingt etwas Schlechtes."
Tannara Yelland
11.12.15
Stuff

Wie ich mich an meinem frauenverachtenden Mitbewohner gerächt habe

Urin ist eine großartige Waffe gegen egozentrische Arschlöcher.
Valentine Descloseaux
8.14.15
Features

„Bring it on, motherfuckers“—Die Chvrches-Sängerin hat genug von misogynen Trollen

Lauren Mayberry bekommt seit Jahren frauenfeindliche Nachrichten. Das bringt sie aber nicht zum Schweigen.
Jonas Vogt
4.24.15