Panama Papers

Verbrechen

Malta: Investigativ-Journalistin mit Autobombe ermordet

Die Journalistin Daphne Caruana Galizia hatte an den Enthüllungen der Panama Papers mitgearbeitet und erreichte online ein riesiges Publikum.
Carter Sherman
10.17.17
Motherboard

Das Panama-Leak und die „Lügenpresse“: Das Motherboard-Panel von der re:publica

Wie steht es anno 2016 um Investigativjournalismus und Whistleblowing?
Max Hoppenstedt
5.17.16
Panama

Das Manifest des John Doe: Quelle der Panama Papers meldet sich erstmals zu Wort

Und sie lässt—einen Monat nach Beginn der Veröffentlichungen—kein gutes Haar am Stand der Ermittlungen und desinteressierten Medien.
Motherboard Staff
5.6.16
Snowden

Das Motherboard-Panel auf der re:publica: Wann ist ein Leak ein Leak?

Live aus Berlin: Wir diskutieren mit der Whistleblower-Unterstützerin Renata Avila und Frederik Obermaier von der Süddeutschen Zeitung über die Panama Papers und die Zukunft des digitalen Investigativjournalismus.
Max Hoppenstedt
5.2.16
Stuff

Wieso die Isländer ständig ihre Staatschefs aus dem Amt jagen

Wir haben drei Isländer, die in Berlin leben, zur aktuellen brisanten Lage in ihrer Heimat befragt.
Marlene Göring
4.10.16
Leak

Hack oder Leak: Mossack Fonsecas Sicherheitsstandards sind unterirdisch

Ein uraltes, als notorisch unsicher bekanntes WordPress-Plugin im Kundenportal der Kanzlei lässt sich kinderleicht ausnutzen. Und das ist nur der Anfang.
Theresa Locker
4.8.16
Medien

Die Panama Papers und das „Lügenpresse“-Dilemma

Da decken Journalisten ein Riesen-Dreckssystem auf, das den „globalen Eliten“ bei der Täuschung der Öffentlichkeit geholfen hat, und was passiert?
Theresa Locker & Max Hoppenstedt
4.5.16
News

Hangover-News, 4. April 2016

Beim Begräbnis von Guido Westerwelle passiert eine Panne, die „Panama-Papers" überführen Hunderte Stars und Politiker der Geldwäsche und es gab schwere Gefechte zwischen Armenien und Aserbaidschan.
Marlene Göring
4.4.16