Paragraph 219a

2.11.19

So verschwendet Jens Spahn fünf Millionen Euro

Mit seiner neuen Studie will der Gesundheitsminister auf die seelischen Folgen einer Abtreibung aufmerksam machen. Dabei gibt es längst genug Untersuchungen – mit zehntausenden Teilnehmerinnen.

1.29.19

Nach Abtreibungs-Kompromiss: Ein Gespräch mit der Ärztin, mit der alles begann

"Alle schauen mit Kopfschütteln auf Deutschland", sagt Kristina Hänel. Sie glaubt nicht, dass die Debatte vorbei ist – im Gegenteil.

1.16.19

'Buzzfeed' darf den Namen von Abtreibungsgegner Yannic Hendricks veröffentlichen

Das Düsseldorfer Landgericht hat die Klage des Studenten am Mittwoch zurückgewiesen.

12.30.18

Ich habe abgetrieben – und ich bereue nichts

Das klingt vielleicht herzlos, aber für mich war es nie ein "echtes Kind". Ich habe es immer "das Nest" genannt.

11.22.18

Warum es falsch ist, radikale Abtreibungsgegner zu outen

'Buzzfeed', 'taz' und Aktivistinnen haben den Namen eines Mannes veröffentlicht, der mehrere Ärztinnen angezeigt hat. Das schafft ein Vorbild für demokratiefeindliche Kräfte.

Anzeige