schwarzmarkt

5.17.19

So läuft der illegale Zigarettenhandel in Berlin ab

Mit Zigaretten aus altem Tabak, Rattenkot oder Plastik "Made in Swizerland, UE" lässt sich leichter Geld machen als mit Drogen. Jetzt dringen neue Gruppen auf den umkämpften Markt.

8.19.18

Video: Vom Straßenhandel hin zum millionenschweren Cannabis-Start-up

Die Besitzer eines erfolgreichen Weed-Unternehmens erklären, wie sie den Übergang vom Schwarzmarkt hin zum legalen Grasgeschäft geschafft haben – und was sich in der Cannabis-Industrie noch ändern muss.

7.3.18

Die japanische Mafia dealt jetzt auch mit Seegurken

Der illegale Handel mit der Delikatesse ist für die Yakuza sehr lukrativ.

3.22.18

Reddit hat gerade die wohl größte Darknet-Ressource des Internets gelöscht

Reddit hat seine Spielregeln verändert. r/DarkNetMarkets und andere Subreddits, in denen 160.000 Nutzer über illegale Geschäfte diskutiert haben, sind von der Plattform verschwunden.

1.13.18

FBI-Video zeigt dramatische Festnahme des Darknet-Barons, der später in seiner Zelle starb

Am 5. Juli 2017 wurde der Boss aller Darknet-Bosse verhaftet. Wenige Tage später wurde er erhängt aufgefunden. Diese Aufnahmen verraten erstmals Details seiner Ergreifung.

1.11.18

FBI-Video zeigt dramatische Festnahme des Darknet-Barons, der später in seiner Zelle starb

Am 5. Juli 2017 wurde der Boss aller Darknet-Bosse verhaftet. Wenige Tage später wurde er erhängt aufgefunden. Diese Aufnahmen verraten erstmals Details seiner Ergreifung.

Anzeige
7.21.17

Wie sich der Alphabay-Boss durch einen dummen E-Mail-Fehler verriet

Auch für einen Darknet-Administrator gilt: Erst denken, dann posten. Das zeigen neu veröffentlichte Dokumente über das Ende des größten Deepweb-Schwarzmarktes.

7.14.17

Bericht aus Bangkok: Millionenschwerer Darknet-Boss erhängt in Zelle aufgefunden

Der größte Schwarzmarkt des Darknets ist seit Tagen offline. Jetzt wird immer deutlicher: Hinter Alphabays Ende steckt wohl eine internationale Polizeiaktion.

5.29.17

Gespräche mit dem Hacker, der Ticketmaster und Konzerte zerstört hat

Ken Lowsons Ticket-Bots haben den US-Schwarzmarkt mit Konzertkarten jahrelang dominiert. Heute will er für Fairness sorgen.

3.10.17

Chemical Love vor Gericht: Wer hinter dem millionenschweren Drogen-Webshop stecken soll

Mastermind der 3,5-Millionen-Euro-Bande soll der Sohn des Ex-Nationalspielers Walter Kelsch sein, der zuvor im Rotlichtmilieu und als Straßendealer sein Geld verdiente.

11.17.16

Amtlich: Der Vinyl-Hype greift jetzt auch auf den Schwarzmarkt über

In Deutschland hat die Soko "Mitschnitt" mehrere Millionen illegaler Tonträger sichergestellt.

0104