Strafverfolgung

Fleischindustrie

Schockierende Videoaufnahmen von Schweizer Schlachthöfen gipfeln in Anzeige

Die Stiftung Tier im Recht klagt die betroffenen Betriebe wegen qualvoller Tötung an.
Katinka Oppeck
10.15.18
darknet

Die größte Kinderporno-Plattform im Darknet wurde enttarnt – betrieben wurde sie von der Polizei

Wie ein Hacker es schaffte, durch einen technischen Kniff eine elf Monate laufende Operation gegen eine Kinderporno-Seite mit rund 1.052.000 Accounts aufzudecken.
Daniel Mützel
10.11.17
Videoüberwachung

Frau filmt, wie Verkehrssünder ihr Auto beschädigt – und wird vor Gericht gezerrt

Mit einer Dashcam filmte eine Münchnerin, wie ihr parkendes Auto von einem anderen Wagen gestreift wurde. Die Aufnahmen übergab sie der Polizei – und musste daraufhin eine saftige Geldbuße zahlen.
Motherboard Staff
10.4.17
Künstliche Intelligenz

Diese Künstliche Intelligenz lernt gerade, vermummte Demonstranten zu identifizieren

Adieu, Schwarzer Block: Eine neue KI soll Polizisten helfen, vermummte Demonstranten innerhalb kürzester Zeit zu enttarnen. Doch es gibt einen Haken.
Daniel Mützel
9.6.17
Drogen

Was passiert, wenn die Polizei die Nummer deines Freundes in einem Dealer-Telefon findet

Eine Rechtsanwältin und die Berliner Polizei erklären, was droht.
Henri Tartaglia
3.2.17
Stuff

Warum es gefährlich ist, wenn der Notarzt bei Drogennotfällen die Polizei mitbringt

Das passiert tatsächlich – und es gefährdet Menschenleben.
Matern Boeselager
2.24.16
Stuff

Wir haben mit einem Juraprofessor über ‚Making a Murderer’ gesprochen

Professor Samuel Gross, ein Experte für Fehlurteile, erklärt, warum das amerikanische Rechtssystem so anfällig für Fehler ist—und weshalb wir True-Crime-Formate so lieben.
Lauren Messman
1.14.16
News

Wie ein KKK-Anführer in einer bizarren Strahlenwaffen-Verschwörung zum FBI-Spitzel wurde

Ein komplexer Fall macht deutlich, wie weit US-Behörden gehen, um jemanden wegen terroristischer Verbrechen anzuklagen—selbst wenn die Pläne zu realitätsfern sind, um jemals umgesetzt zu werden.
Nate Thayer
8.24.15
Pädophilie

Kinderporno-Avatar Sweetie sorgt erstmals für Verurteilung eines Pädophilen

Letztes Jahr sammelte die Kinderrechtsorganisation Terre des Hommes mittels eines computergenerierten philippinischen Mädchens namens „Sweetie“ die Identifikationsdaten zahlreicher Pädophiler. Nun wurde der erste verurteilt.
Christine Kewitz
10.23.14
Jeden Tag 4/20

Die 12 dümmsten Wege, sich beim Kiffen erwischen zu lassen

Die Polizei nach Feuer fragen, euer Haus in die Luft sprengen oder den Dealer wegen Betrugs anzeigen—all diese Dinge solltet ihr nicht tun, wenn ihr euch nicht beim Kiffen erwischen lassen wollt.
Michael Knodt
10.6.14