Enthauptungen

  • Wie Dschihadisten Enthauptungsvideos an YouTubes Zensur vorbeischmuggeln

    YouTube hat ein Extremismus-Problem, denn terroristische Gruppen nutzen die Plattform intensiv, um Propaganda zu verbreiten. Die bisherigen Gegenmaßnahmen des Video-Portals sind dabei nur unzureichend.

  • Hangover-News

    Der Betreiber einer Racheporno-Seite muss für 18 Jahre ins Gefängnis, in der Türkei sind YouTube und Twitter gesperrt und David Lynch will doch nicht die Regie bei den neuen ‚Twin Peaks'-Folgen führen.

  • Der IS ist das Instagram des modernen Dschihad

    Die Enthauptungen der dschihadistischen Gruppierung schockieren die ganze Welt. Gleichzeitig begeistern sie aber auch überall Möchtegern-Gotteskrieger, die es gar nicht erwarten können, sich dem IS anzuschließen.

Anzeige