Hartz IV

armut

Wir haben Menschen, die Hartz IV bekommen, gefragt, ob sie sich von RTL II verarscht fühlen

"Wenn das 1,5 Millionen Menschen schauen, ist das Brainwash", sagt Matthias über Sendungen wie 'Armes Deutschland' und die lästernden Reaktionen darauf.
Maria Christoph
5.20.19
armut

Darum gucken so viele Leute RTL II-Armutspornos wie 'Hartz und herzlich'

"Man erklärt sie für 'minderbemittelt' und fühlt sich selbst dann besser", sagt Armutsforscher Christoph Butterwegge im Interview.
Maria Christoph
5.17.19
Hartz IV

Sarah-Lee wuchs in Armut auf und will, dass es keinem Kind so geht wir ihr

Seit einem Jahr ist sie eine der bekanntesten Kritikerinnen von Hartz IV. Aber was kann die 18-Jährige wirklich erreichen? Ein Ortstermin.
Maria Christoph
5.14.19
Finanzielle Armut

Wir haben Hartz-IV-Empfänger gefragt, wie sie das Monatsende überstehen

"Meistens habe ich überhaupt nichts mehr übrig – höchstens mal fünf bis zehn Euro."
Teresa Toth
1.31.19
Arbeitslosigkeit

Hartz-IV-Empfänger erzählen von ihren erniedrigendsten Jobcenter-Erlebnissen

Einer fragte nach Essensmarken, und bekam eine Banane angeboten.
Paul Schwenn
1.21.19
armut

Warum niemand einen Hartz-IV-Selbstversuch von 'Galileo' braucht

Gibt es nicht genug echte Arbeitslose, die man fragen kann?
Matern Boeselager
1.16.19
armut

Ich bin Tochter einer Hartz-IV-Empfängerin und der Staat zwingt mich, weiter arm zu bleiben

Ich bin 17 Jahre alt, mache gerade Abitur und würde gerne fürs Studium sparen oder für die erste eigene Wohnung. Aber ich darf nicht. Ein offener Brief.
Sarah Heinrich
8.28.18
Arbeitslosigkeit

Arbeitslose Menschen erzählen, wie es ist nicht in den Urlaub fahren zu können

"Im Ausland war ich das letzte Mal zu DDR-Zeiten. Aber es war nur eine Tagesfahrt nach Tschechien."
Christina Hertel
8.1.18
Berlin

Eine Woche an der Berliner Obdachlosen-Uni

Eine 17-Jährige bringt 70-Jährigen Hartz-IV-Empfängern Englisch bei, im Uni-Theater spielen trockene Alkoholiker böser Wolf. Und auch sonst gilt: Der Weg ist das Ziel.
Nik Afanasjew
6.14.18
alkoholverbot

Hartz-IV-Empfänger klagt gegen Stadt, die ihm öffentliches Trinken verbietet

Die Grünen unterstützen ihn vor Gericht und übernehmen die Anwaltskosten.
Melanie Jaindl
5.7.18
armut

Was Bedürftige bei der Berliner Tafel für Ostern mitnehmen

"Meine Enkel fragen nicht, ob ich Grundsicherung kriege, sondern: Oma, was haste Schönes?", sagt die Rentnerin Marianne.
Thomas Vorreyer
3.30.18
Quiz

Jens Spahn ist vielleicht der größte Troll der deutschen Politik

Unser neuer Gesundheitsminister sagt mehr absurde Dinge als Horst Seehofer an Aschermittwoch, und dieses Quiz beweist es.
Yasmina Banaszczuk
3.23.18
0103