Hitler

Digitales Gedenken

Warum es eine gute Idee sein kann, den Holocaust zu instagrammen

@eva.stories zeigt in Selfies, blinkenden GIF und Hashtags den Alltag eines 13-jährigen Mädchens – vom Einmarsch der Wehrmacht bis zu ihrer Deportation. Das mag befremden, ist aber verdammt eindrücklich.
Niclas Seydack
5.3.19
Fragen, die das aufwirft

Fragen, die der Nazi-Fail eines Thüringer CDU-Bürgermeisters aufwirft

Warum druckt man Nazi-Propaganda, die "ein Wort des Führers" ankündigt, in seinem Amtsblatt ab? Und woher kommt die?
VICE Staff
2.25.19
Foto

Wie dieser Tattoo-Pionier die Nazis überlebte und zum Body-Positivity-Symbol wurde

Albrecht Becker spritze sich so viel Paraffin in die Hoden, dass es sich irgendwann um seinen Penis legte. Trotzdem hat er sich nie für etwas geschämt.
Tim Geyer
2.1.19
Cop Watch

Hessische Polizisten sollen rassistische Bilder verschickt haben

"Das sind tatsächlich Hakenkreuze, Hitler-Bilder und Ähnliches gewesen", so der Präsident der Frankfurter Polizei.
VICE Staff
12.11.18
Hitler

Die beklopptesten Stellen aus dem bekloppten "Hitler-Interview" der Bild

"Hitler trägt kurze Hose"!
Matern Boeselager
10.8.18
Nazis

Russischer TV-Sender findet "Hitlers Enkel"

Ein DNA-Test soll Gewissheit bringen, aber gewiss ist hier gar nichts.
VICE Staff
4.24.18
Videospiele

In diesem Videospiel haben die Nazis gewonnen und machen Popsongs – eine Rezension

Karl & Karla, Die Schäferhunde, The Bunkers. Wir hören uns an, wie für 'Wolfenstein' Kommerzmusik im Dritten Reich geklungen hätte.
Josef Zorn
4.20.18
Noisey News

Morrissey hält Hitler für einen Linken und Linke für Spinner, na klar

Der charming alt-right Man hat in einem Interview mal wieder einige steile Thesen vom Stapel gelassen. Außerdem hat er verkündet, dass er nicht mehr The Smiths hören kann.
Noisey Staff
4.18.18
Wahl-O-Mat

Jetzt kannst du rausfinden, ob du früher die Nazis gewählt hättest

Mit diesem historischen Wahl-O-Mat aus dem Jahr 1919.
VICE Staff
3.23.18
YouTube

Dieser YouTuber hat einem Mops den Hitlergruß beigebracht und muss dafür vielleicht ins Gefängnis

Dem "professionellen Shitposter" Count Dankula drohen bis zu sechs Monate Haft.
Drew Schwartz
3.21.18
Rechtsextremismus

"Sieg heil!": Ein bayerischer Ausbilder brüllt mit Schülern Nazi-Parolen und wird heimlich gefilmt

Hitlergrüße und ein Lied der NSDAP waren nur ein Teil seines rechten Repertoires.
Paul Hertzberg
2.7.18
Rechtsextremismus

Wie ich als Kind jahrelang in Sommerlager von Neonazis gefahren bin

Dort haben sie versucht, die braune Elite für das Vierte Reich zu züchten.
Heidi Benneckenstein
11.1.17
0110