Justizsystem

Hinter Gittern

Wir haben drei Gefangene in die Musiktherapie begleitet

"Nur hier werde ich als normaler Mensch behandelt", sagt ein Klient.
Claire Braun
4.29.19
Gewalt

Der Mann, der mich fast umbrachte, musste nur 120 Tage ins Gefängnis

Eine Überlebende erzählt, wie es sich anfühlt, wenn man vom US-Justizsystem vollkommen im Stich gelassen wird.
Patricia Wenskunas
6.26.18
Stuff

Aus dem Alltag einer Gefängnisärztin

"Aus einem unerfindlichen Grund ist das Untersuchungszimmer so entworfen, dass die Häftlinge zwischen mir und dem roten Panik-Knopf sitzen."
Alia Moore
5.18.16
Features

Ihr versteht nicht, warum Frauen so selten oder erst Jahre später Vergewaltigungen anzeigen? Fragt Kesha.

Auch ihr Status als Superstar hilft Kesha nichts in einem System, das oft nicht die Opfer, sondern die Täter schützt.
Nina Damsch
2.23.16
Stuff

Fast 300.000 Menschen haben Petitionen zur Begnadigung des ‚Making a Murderer‘-Protagonisten unterschrieben

Die neue True-Crime-Dokumentation von Netflix hat Hunderttausende Menschen davon überzeugt, dass Steven Avery für ein Verbrechen im Gefängnis gelandet ist, das er nicht begangen hat.
River Donaghey
1.5.16
THE US PRISON ISSUE

Die System-Reparatur: Präsident Obama zur Gefängnisreform in den USA

Wir haben US-Präsident Barack Obama beim Besuch eines Bundesgefängnisses begleitet. Es war das erste Mal, dass ein amtierender Präsident eine solche Einrichtung besuchte.
Shane Smith
12.8.15
THE US PRISON ISSUE

Amerika hinter Gittern – Wie die USA zum Gefängnis­spitzenreiter wurden

US-Politiker haben im Laufe der letzten 50 Jahre ein System der Masseninhaftierung erschaffen. Heute sperren die USA mehr Menschen ein als jedes andere Land der Welt.
John Surico
12.7.15
THE US PRISON ISSUE

Schloss und Riegel – Eine Übersicht zur Masseninhaftierung in den USA

In den USA geht bei Gefängnissen Quantität über Qualität. Millionen werden eingesperrt und später ohne geeignete Vorbereitung wieder in die Gesellschaft entlassen.
Haisam Hussein
12.7.15
THE US PRISON ISSUE

Was passiert eigentlich, wenn Isolationshäftlinge über ihren Missbrauch auspacken?

Sechs Gefangene haben sich zusammengetan, um auf Missbrauch und Isolationshaft hinzuweisen. Auch wenn das bedeutet, dass sie länger im Knast bleiben.
Molly Crabapple
12.1.15
THE US PRISON ISSUE

Warum immer mehr Frauen in den USA wegen Verbrechen gegen den eigenen Fötus vor dem Richter landen

Durch die „Personhood"-Gesetze laufen Schwangere in den USA Gefahr, wegen Verbrechen gegen den Fötus angeklagt zu werden. Dabei gehen die Möglichkeiten der Staatsanwälte sogar noch über Fetozid und Kindesmissbrauch hinaus.
Kristen Gwynne
11.27.15
THE US PRISON ISSUE

Gefängnis ohne Strafe

In Deutschland dürfen Häftlinge eigene Kleidung tragen, kochen und Partner empfangen. Könnte das in den USA funktionieren?
Maurice Chammah
11.27.15
red right hand

Die Geschichte des brutalen „Cleveland Stranglers“ und seiner vergessenen Opfer

Zwischen 2007 und 2009 sind in Cleveland mindestens elf Frauen von Anthony Sowell vergewaltigt und getötet worden. Dabei handelt es sich um einen der schlimmsten Serienmörder-Fälle der jüngeren Vergangenheit.
VICE Staff
11.21.15
0102