Legida

Rechtsextremismus

Sachsens Justiz findet keine klare Linie gegen Neonazis

Nach den Connewitz-Ausschreitungen erhalten rechte Hools Haftstrafen, ein ehemaliger NPD-Kandidat aber Bewährung – für die gleiche Tat.
Aiko Kempen
9.20.18
Legida

Die letzte Demo: Bei Legida läuft es nicht mehr

Dem rechten Bündnis schwinden die Mitglieder. Doch während in Leipzig die Fahnen eingerollt werden, scheinen Pegida selbst absurde Schlammschlachten nicht zu schaden.
Christine Kewitz
1.10.17
News

​Die AfD fährt mit Hitler-Kennzeichen durch Leipzig

Die Kennzeichen-Kombination soll natürlich wieder nur ein Zufall sein.
Matern Boeselager
8.22.16
News

Ein Student wollte gegen Legida demonstrieren und muss jetzt 5.500 Euro zahlen

Die Stadt Leipzig hält nichts davon, Legida-Gegendemos an ihrem Bahnhof zu erlauben. Sie hält aber viel davon, entsprechende Anfragen mit 5.500 Euro Bearbeitungskosten zu quittieren.
VICE Staff
7.5.16
Stuff

Inside Legida: Im Gespräch mit Silvio Rösler

Fremdenhass, interne Rivalitäten und Rachedurst: Wir haben Legida-Gründer Silvio Rösler über ein paar Monate begleitet, obwohl der rechtsradikale Hobby-Demagoge eigentlich nicht mit der deutschen Presse spricht.
Prune Antoine
2.16.16
Stuff

So macht Connewitz nach dem Hooliganangriff von Montag weiter

Wie Betroffene aus Leipzigs alternativem Viertel den Angriff der Neonazis erlebt haben und wie es jetzt weitergeht.
Stefanie Delfs
1.15.16
News

Die Leipziger Polizei ist extrem genervt von Gerüchten über kriminelle Ausländer

Nein, die Polizei musste keine Hubschrauber einsetzen, um gegen plündernde Flüchtlinge vorzugehen.
VICE Staff
9.23.15
Cop Watch

Gehacktes Handy enthüllt Verbindungen zwischen Leipziger Neonazis und Polizisten

In den Chats unterhielten sich der Nazi und der Polizist über Legida, die jüdische Weltverschwörung und was man gegen die „Zecken" unternehmen müsste.
Matern Boeselager
5.19.15
Wirres Deutschland

Hooligans, Neonazis und die Reichsregierung: Der Sturm auf den Reichstag fiel aus

Am Samstag wollten 35.000 Deppen den Reichstag stürmen. Hat nicht geklappt.
Stefan Lauer
5.11.15
Wirres Deutschland

Rechte Gruppen demonstrieren und keiner geht hin (schon wieder)

Montagsmahnwachen, Pegida und HoGeSa wollen doch alle nur Frieden. Oder den Reichstag stürmen. Kommt auf die Perspektive an.
Stefan Lauer
3.2.15
News

Hangover-News

In Dortmund gehen Neonazis mit Fackeln auf Flüchtlinge los, niemand will die Oertel und in Acapulco lässt ein bankrottes Bestattungsinstitut über 60 Leichen einfach liegen.
Paul Garbulski
2.9.15
News

​Wer ist das Volk?

„Wir sind das Volk", das klingt in deutschen Ohren dank 1989 immer noch gut. Dabei ist es heute eine Kampfansage an die Demokratie. Also weg mit der alten Parole.
Christoph Giesa
2.5.15
Neuer 0102Älter