maske

7.3.18

"Warum liegt hier Stroh?": Die Geschichte des Maskenmanns aus dem legendären Porno-Clip

"Es klebt mir wie Scheiße an den Hacken." Unsere Recherche zeigt: Das berühmteste Porno-Meme Deutschlands verfolgt einen Berliner Swinger bis heute.

1.13.18

Wie ein Deutscher im Alleingang ein ziemlich bizarres Porno-Genre erfunden hat

In mehr als hundert Sexfilmen jagt ein Seemonster nackte Frauen. Wir haben versucht herauszufinden, was es mit dem ganzen Wahnsinn auf sich hat und wer dahinter steckt.

11.13.17

Hacker knacken nach nur einer Woche Gesichtserkennung des iPhone X

Face ID galt als besonders sicher. Doch jetzt führen vietnamesische Forscher vor, wie sie das System überlisten. Eine wichtige Frage beantwortet das Demovideo allerdings nicht.

11.1.17

Video: Sechs Bier in 40 Sekunden? Ein Laubbläser macht's möglich

Wenn Einfallsreichtum keine Grenzen kennt.

6.30.17

Damals, 2005, als Sido zum ersten Mal die Maske abnahm

Und außerdem ein großartiges Punk-Cover von "Mama ist stolz" performte. Alles natürlich in ehrlicher 240-Pixel-Videoqualität.

5.30.17

"Baum" von Cro ist heute das beste Musikvideo der Welt

Cro nimmt die Maske ab, rappt jetzt viel leidenschaftlicher und mindfuckt uns mit seinem Video. Das haben wir nicht kommen sehen.

Anzeige
4.28.17

Slipknots "Duality" wurde auf die denkbar bizarrste Art gecovert

Unsere Ohren wissen nicht, ob sie bluten oder sich freuen sollen.

12.9.16

Daft Punk, Deadmau5, Orbital, Marshmello, Claptone—warum verstecken so viele Musiker ihr Gesicht?

Eine Geschichte der Masken, Anonymität und Virtuellen Realitäten in der elektronischen Musik.

11.17.16

Wie ich bei einem Gangbang den wahren Wert von Monogamie zu schätzen lernte

"Es fällt mir wirklich schwer zu beschreiben, wie es riecht, wenn Dutzende Menschen in einem geschlossenen Raum mit geschlossenen Fenstern Sex haben."

10.6.16

Ein Typ wird zu 10 Vorstellungsgesprächen eingeladen, weil er seine Bewerbung in einer Donut-Box versteckt

"Die meisten Bewerbungen landen im Müll – meine in Ihrem Bauch."

9.8.16

Zombies, Werwölfe und Puritaner im Horror-Stil der 1950er

Die Künstlerin Sue de Beer stammt aus der "Hexenstadt" Salem in Massachusetts und liebt das Okkulte. Für diese Reihe hat sie Monster-Schminkanleitungen aus den 1950ern zum Leben erweckt.

9.1.16

Clowns terrorisieren Kinder mit Messern und versuchen, sie in den Wald zu locken

"Einige waren mit Ketten, andere mit Messern bewaffnet. Manche hielten zudem wohl auch noch Geld in der Hand und sagten: 'Kommt her, wir haben Süßigkeiten für euch.'"

0102