Myanmar

migration

Warum das Essen meiner Mutter ihr größter Liebesbeweis war

Als Einwanderer aus Asien schufteten meine Eltern in Restaurants, um mir eine gute Zukunft zu sichern. Bis heute erinnern mich frittierte Austern daran, wie viel sie für mich gegeben haben.
Tiffany Teng
3.9.19
Rohingya

Hunderte kleine Kinder wurden seit dem Ausbruch der Gewalt in Myanmar getötet

Ein neuer Bericht der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen versucht, das wahre Ausmaß der Kampagne gegen die muslimische Minderheit der Rohingya zu erfassen.
Tim Hume
12.15.17
Drogen

Zwei Wochen kalter Entzug – so geht es in den Heroinkliniken von Myanmar zu

Im Norden des südostasiatischen Landes gibt es Schätzungen zufolge in jedem Haushalt einen Heroinabhängigen. Jetzt haben mehrere Kirchen dem Suchtproblem den Kampf angesagt.
David Shaw
5.16.17
Fotos

Die tätowierten Frauen von Myanmar und das Problem mit dem Fototourismus

Bei den Chin im Westen Myanmars haben großflächige Gesichtstattoos bei Frauen eine lange Tradition, doch die Regierung hat die Praktik verboten und Touristen strömen in die Region, um sie zu dokumentieren.
Nathan A. Thompson
11.24.15
News

Hangover-News, 23. November 2015

Xavier Naidoo ist raus, Brüssel befindet sich im Ausnahmezustand, in Myanmar sind 100 Menschen bei einem Erdrutsch gestorben und in Münchenbernsdorf haben Einbrecher versucht, mit einem Bagger eine Bank auszurauben.
Paul Garbulski
11.23.15
Stuff

Die Punks, die die Obdachlosen von Myanmar mit Essen versorgen

Jeden Montagabend trifft sich eine Gruppe schwarzgekleideter, nietenbesetzter Punks in einer Unterführung in Yangon, um Essen an die obdachlosen Menschen der Stadt zu verteilen.
Paul Gregoire
7.16.15
News

Hangover-News

Putin ist verschwunden, Myanmar wirft eine Bombe auf China, ein DJ entfacht mit einem Feuerlöscher in der Oberpfalz eine Massenpanik und in Wuppertal treten Pegida, HoGeSa und die Salafisten wie Idioten auf der Stelle.
Paul Garbulski
3.16.15
Fotos

Der Himmel von Myanmar brennt

Bei einer der schönsten und gleichzeitig gefährlichsten Festlichkeiten der Welt feiert man das Ende der Regenzeit, indem man Hunderte mit selbstgebauten Feuerwerkskörpern beladene Heißluftballons steigen lässt.
Philip Heijmans
11.12.14
Fotos

Schwul zu sein in Myanmar macht keinen Spaß

Die kleine, aber wachsende Lesben- und Schwulenbewegung in Myanmar wird gewaltsam von den Behörden diskriminiert. Wir haben die Mitglieder der LGBT-Gemeinschaft in Mandalay in einer Fotoserie porträtiert.
Vincenzo Floramo/Transterra Media
1.31.14
News

Man bekommt nicht immer den Krieg, den man sich wünscht

In Burma tobt seit 63 Jahren ein Bürgerkrieg zwischen der burmesischen Armee und den Karen, einer ethnischen Minderheit und wie so oft interessiert sich keine Sau dafür.
Rob Swain
1.2.13