sexistisch

Features

"Das verleitet Kinder dazu, Schlampen zu werden" – Facebook-User führt Krieg gegen Großraumdisko

Statt Mundwinkeln hebt sich nur der Mageninhalt – Diese Facebookseite schießt mit sehr, sehr schwarzem Humor gegen eine Kette Rummelbums-Clubs.
Noisey Staff
9.12.17
Restaurant Confessionals

Sexuelle Belästigung in der Gastronomie ist auch 2017 immer noch ein Thema

Nein heißt Nein. Auch wenn man betrunken ist.
Anonym
6.6.17
Features

Der erste Österreicher bei ‚MTV Unplugged‘ ist tatsächlich Andreas Gabalier

Auf Facebook brüstet sich der umstrittene Schlager-Rocker stolz mit Nirvana und anderen Legenden.
Noisey Staff
8.18.16
Thump

Es gibt tatsächlich Menschen, die Techno per se für sexistisch und undemokratisch halten

Mitten in Berlin bin ich letzte Woche in ein Loch zurück in die tiefsten Neunziger gestolpert.
Philipp Kutter
6.28.16
Features

Ich liebe Emmure, aber es ist kompliziert

Emmure ist die wohl meist verhöhnte Band im Metal. Unser Autor berichtet, warum er trotzdem immer noch hinter ihrem kontroversen Sänger steht.
Marcel Azeroth
5.19.16
ungleichbehandlung

Wenn männlichen Sportlern die gleichen sexistischen Fragen gestellt würden wie Frauen

„Viele deiner Fans sind weiblich. Welche Berühmtheit würdest du daten, wenn du könntest?". Sexismus im Sport ist allgegenwärtig.
VICE Sports
11.6.15
diskriminierung

Cheerleader verdienen in der NFL noch nicht mal den Mindestlohn

Schon seit einiger Zeit verspricht die NFL: Wir werden alles dafür tun, um die Frauen, die mit unserem Sport zu tun haben, besser zu schützen. Mit einer klitzekleinen Ausnahme: Cheerleader.
Smriti Sinha
4.30.15
Munchies

Bierbrauen war schon früher Frauensache

Craft Beer hat der Industrie eine Frischzellenkur verpasst, was das Brauwesen auch wieder für Frauen zugänglich und attraktiv gemacht hat. Richtig so, denn Bierbrauen war doch eigentlich schon immer eine Frauendomäne.
Maya Oppenheim
10.1.14
pro contra

CONTRA: Was hat sich Robin Thicke bei dem Scheiß gedacht?

Es muss noch mal über das neue Robin-Thicke-Video gesprochen werden, denn es ist übertrieben sexistisch. Ich rege mich hier nicht ohne Grund auf.
Bertie Brandes
7.30.13