Wirtschaftskrise

    • 8.14.15

      Wie Puerto Ricos Köche der Wirtschaftskrise trotzen

      Puerto Rico hat Staatsschulden in Höhe von 72 Milliarden Dollar und das hat zu einer prekären Situation für die Köche und Restaurants der Insel geführt. Schon seit Jahren versuchen sie, die puerto-ricanische Küche wieder aufleben zu lassen und die...

    • 5.22.15

      Das Prosecco-Ende ist nah

      Den ganzen Tag lang Aperol Spritz schlürfen? Für diesen Sommer müssen wir uns schnell einen Alternativplan überlegen, denn die Prosecco-Quelle könnte schon bald versiegen.

    • 1.9.15

      Von der illegalen Dinnerparty zum richtigen Restaurant

      Als meine Frau und ich aufgrund der Wirtschaftskrise unsere Jobs verloren, beschlossen wir, ein illegales Restaurant in unserer Wohnung zu betreiben. Plötzlich wurden Toprestaurantkritiker auf uns aufmerksam—und das Gesundheitsamt.

  • Anzeige
    • 1.2.15

      Kill the Banker

      Eine kurze Geschichte des Widerstandes gegen die Macht der Banken und warum er nie erfolgreich war.

    • 10.15.14

      Sogar Perus beste Köche sind verrückt nach Fast Food

      Der Chefkoch des El Señorío de Sulco in Lima, Flavio Solórzano, setzt sich dafür ein, ein Bewusstsein für Perus vielfältige Kultur zu schaffen und zu verbreiten. Das gelingt ihm mit Hilfe seines Restaurants und dem extrem beliebten Mistura...

    • 3.18.14

      VICE on HBO: Episode 4

      In der vierten Folge sehen wir uns Chinas Dating- und Kennenlern-Bräuche an, die langsam von einem lukrativen Heiratsvermittlungs-Geschäftszweig abgelöst wird, und Shane Smith fährt nach Griechenland und Spanien, um zu sehen, wie die dortige Jugend auf...

    • 10.31.13

      Zwangsprostitution in Griechenland

      Als hätte Griechenland nicht schon genug Probleme, sieht sich das Land nun auch noch einer Welle des Sexhandels ausgesetzt. Viele der Prostituierten sollen aus dem Ausland eingeschleust worden sein, die Gerüchten zufolge Sex für fünf Euro anbieten.

    • 10.15.13

      Die zornigen Hausbesetzer Andalusiens

      Die Opfer des düsteren Wirtschaftsklimas in Spanien haben zurückgeschlagen, indem sie verlassene Häuser besetzt haben oder wie die Sindicato Andaluz de Trabajadores (Andalusische Arbeitervereinigung) Massenproteste und Streiks veranstaltet haben.

    • 9.19.13

      Griechische Nazi-Partei umwirbt die Mächtigen und tötet die Schwachen

      Die rechtsextreme Partei Goldene Morgenröte ist in Griechenland mit 18 Abgeordneten im 300 Sitze zählenden Parlament vertreten und hetzt öffentlich gegen Ausländer, Linke und Homosexuelle—diese Woche hat ein Anhänger den linken Rapper Pavlos Fyssas...