Philipp Kienzl

  • I Got It From My Mama–mit David Gemeinböck

    David ist neben Xu einer der beiden Inhaber von „Tanzen Anders“, dem hochgelobten neuen Lokal in der Ziegelofengasse im 5. Wiener Gemeindebezirk. Was das alles mit Falco zu tun hat, erfährst du hier.

  • So fühlt es sich an, ein Riese zu sein

    Michael wurde bereits nach seiner Penisgröße gefragt, als Gott angehimmelt und für ein Fabelwesen gehalten.

  • Kranker Scheiß aus dem Leben eines Würstelstandlers

    Würstelstandverkäufer erleben in ihrem beruflichen Alltag allerhand verrückten Scheiß. Manchmal treffen sie auch auf inkontinente Ingenieure und nackte Frauen.

  • Dieser Typ nimmt Pferdegeräusche für Hollywood auf

    Raptoren sind eigentlich Schildkröten, Nazguls eigentlich geile Pferde und der Zug im Film ,Snowpiercer' das Sound-Werk eines Österreichers. Wir haben uns mit ihm über seinen Job und das Quietschen von Luftballons unterhalten.

  • Betreten auf eigene Gefahr

    Die WU Wien zerfällt langsam in ihre Einzelteile. Nach den Betonklötzen der Fassade gehen jetzt auch die Lampen zu Boden.

  • Blumenkohl-Ohren sind das absurdeste Schönheitsideal unter Sportlern

    Blumenkohl-Ohren sind im Kampfsport längst bekannt und mit ,Foxcatcher' jetzt auch im Kino angekommen. Wir wollten wissen, warum aus einem gebrochenen Ohr irgendwann Gemüse wird und Sportler noch dazu darauf stehen.