arbeiten

Sommerjob

In einer Eisdiele zu arbeiten, ist der blanke Horror

Von Beziehungsdramen, Arschlochkunden und Punks, die dir vor den Laden kacken.
Bettina Makalintal
6.4.19
Foto

Überarbeitet, übermüdet, erschöpft: In Japan schlafen Geschäftsleute auf der Straße

Diese Fotos zeigen, wie unmenschlich die vermeintlich normale 60-Stunden-Woche in Japan ist.
Laura Woods
4.14.19
Ein Liebesbrief an ...

Ein Liebesbrief von Yassin an die Arbeit

"Du wurdest übergriffig, mischtest dich in Freundschaften ein, stelltest dich zwischen meine Engsten und mich." – Yassin mit einem bittersüßen Brief ans Arbeiten.
Yassin
1.23.19
Arbeit ist scheiße

Menschen beschreiben, warum ihre Jobs beschissen sind – in sechs Wörtern

"Trotz Hammer – Glasdecke immer noch intakt."
Anna Goldfarb
10.6.17
Wiener Clubkultur

Das sind die Brotjobs dieser Wiener DJs

Dein Lieblings-DJ ist wahrscheinlich ein OP-Assistent, setzt sich enorm für die Umwelt ein oder ist Lehrerin.
Samantha Tobisch
6.30.17
Feature

Darfst du wirklich nicht feiern gehen, wenn du krank(geschrieben) bist?

Ein Anwalt für Arbeitsrecht hat uns erklärt, was bei einer Krankschreibung noch erlaubt ist – und was passiert, wenn du im Club mit Drink erwischt wirst.
Philipp Kutter
4.11.17
Features

Vom Beruf Bankier, privat Raver – Portraits von Menschen und ihrer Work-Rave-Balance

"Gerade erst durch meinen Job hab ich nun mehr Geld, um fortzugehen."
Samantha Tobisch
2.27.17
Thump

Sobald du anfängst, richtig zu arbeiten, ist dein altes Feierleben zerstört

Egal wie lange du versuchst, es hinauszuzögern, irgendwann ist das Studium vorbei und das Arbeitsleben steht vor der Tür.
Philipp Kutter
1.31.17
Drogen

Sobald du anfängst richtig zu arbeiten, ist dein altes Feierleben zerstört

Egal wie lange du versuchst, es hinauszuzögern, irgendwann ist das Studium vorbei und das Arbeitsleben steht vor der Tür.
Philipp Kutter
1.30.17
briefe aus dem club

Ein offener Brief: Was eine Klofrau wirklich über dich denkt

In unserer neuen Kolumne erzählen uns Menschen, die dort arbeiten, wo du feierst, was sie von den Gästen halten.
Hella Wittenberg
10.27.16
Thump

Kann Musik den schlimmsten Kater aller Zeiten bekämpfen?

Irgendeinen Sound muss es ja geben, der das Dröhnen und Hämmern im Kopf übertönt.
Josh Baines
8.29.16
Features

So geht es wirklich bei österreichischen Radiosendern zu

Ja, die sogenannten "Hörer" sind eigentlich meistens Leute vom Radio selbst. Aber das ist noch Kindergeburtstag gegen das, was sich österreichische Radiosender so leisten.
Caro Sommer
8.10.16
0102