Bordell

12.28.18

Video: Im ersten Sexpuppen-Bordell Europas

In Barcelona wetteifern Sexarbeiterinnen mit ihrer neuen leblosen Konkurrenz um Kunden. Auch der führende Sexpuppenbauer lebt hier. Wir waren vor Ort.

9.17.18

24 Stunden auf Berlins größtem Straßenstrich

Dort traf ich auf eine Prostituierte, die an die große Liebe glaubt, einen weinenden Freier und einen 78-Jährigen, der sich nach dem Tod sehnt.

3.21.18

In Paris hat Frankreichs erstes Sexpuppen-Bordell aufgemacht und Aktivisten laufen Sturm

"Xdolls ist kein Sexshop. Es ist ein Ort, der Geld mit der Simulation von Vergewaltigungen verdient", sagt die Sprecherin einer feministischen Vereinigung.

11.9.17

Wenn Mutproben nach hinten losgehen

Neun Menschen erzählen, wie sie sich aus purer Dummheit unfassbar blamiert, verletzt oder fürs Leben gezeichnet haben.

10.24.17

Zu Besuch in Deutschlands erstem Sexpuppen-Bordell

Ins Dortmunder Bordoll kommen Männer, um mit Puppen Sex zu haben. Der Gummipuppen-Puff soll laut Flyer "the new generation of sex" sein.

9.29.17

Während der Wiesn: Zu Besuch in Münchens größtem Bordell

2.500 Prostituierte arbeiten normalerweise in München, zum Oktoberfest sind es 5.000 – und das sind nur jene, die legal arbeiten.

Anzeige
8.23.17

Die antifaschistischen Sexarbeiterinnen, die keine Angst vor Mussolini hatten

Warum viele "unmanierliche" Frauen ihre Stimme gegen das faschistische Regime erhoben.

8.10.17

Vier Sexsüchtige erzählen, wie sie die Kontrolle über ihr Leben verloren haben

"Manchmal hatte ich kein Geld für Essen mehr, weil alles im Bordell draufgegangen war."

7.14.17

Kunde fordert Geld zurück, weil Prostituierte keine biologische Frau ist

Weil sie ihm statt der 50 Euro nur 30 zurückgab, rief der Mann die Polizei.

5.9.17

14-Jähriger wird von Fußballcoach zum Sex mit Prostituierter genötigt

Gegen den Jugendtrainer ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft.

4.12.17

10 Fragen an einen Bordellbetreiber, die du dich niemals trauen würdest zu stellen

Verachtest du Frauen? Sind Freier arme Würstchen? Wissen deine Eltern von deinem Beruf? Hast du schon Frauenleben kaputt gemacht?

3.17.17

Das ist die "Schrippen-Mutti" von Berlin

Es ist eine bittersüße, irre Geschichte, wie aus Inge Schulze die stadtbekannte „Schrippen-Mutti“ wurde und damit das, was man in Berlin ein „Original“ nennt.

0104