Burschenschaften

Verbindungen

"Heil Molestia!": Deutschland hat jetzt eine feministische Burschenschaft

Weder Satire noch Kunst, sondern bitterer Ernst – sagt die Frauenverbindung.
Tim Geyer
Rebecca Baden
11.30.17
Noisey

"Tausende Studenten fechten jedes Semester häufig bis aufs Blut" – Jonas OK Kid über Burschenschaften

OK Kids neues Video "Es ist wieder Februar" hat uns bedrückt zurückgelassen. Also haben wir nachgefragt, wie sie auf diese Idee kamen.
Julius Wußmann
2.16.17
Rechtsextremismus

Warum sich immer mehr Frauen rechtsextremen Gruppierungen anschließen

Das Klischee vom rechten Heimchen am Herd gilt schon lange nicht mehr. Nicht nur Männer, auch rechtsextreme Studentinnen schließen sich an Unis zu Verbindungen zusammen. Die österreichischen deutschnational und völkisch gesinnten „Mädelschaften“ gelten...
Magdalena Liedl
9.29.16
Stuff

Ehre, Freiheit, Vatermord – Die Burschenschaft Hysteria

Die Burschenschaft Hysteria ist die feministische Antwort auf männerbündlerische Burschenschaften. Noch nie hat Vaterlandsverrat so gut geschmeckt.
Verena Bogner
7.7.16
VICE Alps

Deutschnationale Burschenschaften in Österreich

Wir haben in den letzten Monaten viel Zeit auf Veranstaltungen von Burschenschaften verbracht, das Innere der Teutonia gesehen und mit FPÖ-Politikern und Verbindungsmitgliedern gesprochen. Und wichtiger: Wir haben alles gefilmt.
Hanna Herbst
3.28.15
VICE Alps

Deutschnationale Burschenschaften in Österreich

In Teil 2 hören wir uns im Teutonen-Haus einen Gastvortrag von Akif Pirinçci an und sprechen mit Burschenschaftern über Südtirol, Rechtsextremismus und das Totengedenken am 8. Mai.
Hanna Herbst
3.28.15
VICE Alps

Deutschnationale Burschenschaften in Österreich

Im dritten Teil unserer Doku sprechen wir mit FPÖ-Politikern und Politikwissenschaftlern über Burschenschaften, deren Nähe zu Nationalsozialismus und Einfluss in der Politik.
Hanna Herbst
3.28.15
Stuff

Heulsuse der Woche: Tokio Hotel vs. rechte Burschenschaften

Tokio Hotel wollen Konzertlocations wegen ein paar Lampen boykottieren und eine Direktorin hat kein Problem damit, wenn rechte Burschenschaftler ihre Schüler unterrichten.
Lisa Ludwig
3.27.15