Delikatesse

Munchies

Die japanische Mafia dealt jetzt auch mit Seegurken

Der illegale Handel mit der Delikatesse ist für die Yakuza sehr lukrativ.
Munchies Staff
7.3.18
china

China verbietet endlich das Essen von bedrohten Arten

Die bisher existierenden Gesetze zum Schutz von exotischen oder bedrohten Tierarten befassen sich eher mit dem Jagen oder dem Verkauf dieser Tiere. Damit gab es ein großes Schlupfloch, das jetzt geschlossen wurde.
Wyatt Marshall
7.8.16
Delikatesse

Ich habe Vogelscheiße gegessen und es war großartig

In einigen Teilen Grönlands gilt Vogelscheiße, genauer die kleinen Kothaufen des Alpenschneehuhns, als Delikatesse. <i>Urumiit</i>, so der Name, wird im Winter gesammelt und mit Robbenöl und Robbenfleisch gekocht.
Lawrence Millman
5.19.16
hundefleisch

Zu Tisch bei den Hundefängern von Kambodscha

Getrieben von Armut und in dem Glauben, dass Hundefleisch die Potenz steigert, machen Männer in Phnom Penh Jagd auf Haushunde—schnelles, aber mit grausamen Methoden verdientes Geld.
Axel Kronholm
3.29.16
Kreta

Schnecken schmecken besser in Griechenland

Meistens bringen die Leute Schnecken essen mit Frankreich in Verbindung. Aber die Kreter servieren die Weichtiere schon seit tausenden von Jahren.
Matthew Sedacca
7.8.15
Meeresfrüchte

Seeohren schmecken wie Venusmuscheln auf Crack – der Preis dafür ist hoch

Taucher kommen zwischen April und November an die nordkalifornische Küste um die seltenen Seeohren aus dem Wasser zu holen. Das Problem: Nicht alle kommen lebend zurück.
Dalina Castellanos
7.2.15
Fisch

Wie ‚Jurassic Park' den Chilenischen Seebarsch fast ausrottete

Ein einziger Satz in einem Dinosaurierfilm führte zur extremen Überfischung des Chilenischer Seebarschs. Von weißem Hai ganz zu schweigen.
Alex Swerdloff
6.16.15
Munchies

Ich hab Dosenfisch in einem Londoner Dosenrestaurant gegessen

Im Tincan gibt es weder Küche noch Koch. Die Kellner kippen einfach den Inhalt einer Dose Meeresfrüchte auf deinen Teller. Klingt wie ein Scherz, aber in den portugiesischen <em>conservas</em> -Restaurants ist das schon seit Jahren Gang und Gäbe.
Rachel Walker
6.2.15
Munchies

Ich habe aus Versehen das am meisten illegal gehandelte Tier der Welt gegessen

Wenn du Bedarf an einer schrecklichen Mahlzeit mit Schuld und schlechtem Karma als Beilage hast, wie ich es ungewollt erlebt habe, dann ist Schuppentierfleisch genau das Richtige für dich. Wir sehen uns in der Hölle!
Anna Hirtenstein
4.29.15
Fisch

Schon mal Schwimmblasen gegessen?

Es gibt nichts Langweiligeres als Rinderfilet mit Kartoffelpüree. Schwimmblasen von Fischen sind essbare, nahrhafte und vor allem wunderbar interessante Teile eines Tiers, die trotzdem keiner isst.
Todd Perrin
3.30.15
foie gras

Das einzig moralisch vertretbare Foie gras

Was wäre, wenn es einen Weg gäbe, fette Leber ganz natürlich und schmerzfrei zu produzieren? Der Spanier Edoardo hat die Lösung.
Lauren Rothman
1.27.15
china

Merde! Im chinesischen Little Paris ging einiges in die Hose

Im chinesischen „Little Paris" wurde an fast alles gedacht—sogar an den Eiffelturm. Nur wo sind die Menschen?
Noelle Mateer
1.6.15
0103