Gentechnik

CRISPR-Cas9

Rätsel um umstrittenen Genforscher: He Jiankui offenbar verschwunden

Wie viele Babys hat He Jiankui genetisch verändert? Und wo ist er überhaupt? Während die Versuche des Forschers immer mehr Fragen aufwerfen, sehen Kollegen den Ruf der CRISPR-Technologie ruiniert.
Jan Lindenau
12.5.18
Gentechnik

Macht genetisch verändertes Essen krank? Das sagt die Wissenschaft

Genfood ist unberechenbar, verursacht Krebs und verändert unsere Gene: So oder so ähnlich sprechen viele Genfood-Kritiker – und liegen oft falsch. Antworten auf die sieben größten Gentech-Mythen.
Florian Aigner
10.12.18
Was die Forschung sagt

Wie schädlich ist Glyphosat wirklich? Das sagt die Wissenschaft

Seit Jahren gehen Tausende Menschen auf die Straße und protestieren gegen Glyphosat: Das Mittel sei auch Gift für die Umwelt und den Menschen. Antworten auf die acht größten Mythen über den Unkrautvernichter.
Florian Aigner
6.26.18
Ernährung

"Clean Eating" ist für deine Gesundheit absolut sinnlos

Und deine Ernährung macht dich auch nicht zu einem besseren Menschen.
Michael Easter
7.18.17
Tierreich

Armee genmanipulierter Tigermücken soll ihre Artgenossen in Brasilien ausrotten

Was 220.000 Soldaten schon nicht hinkriegen, sollen jetzt Mücken selbst regeln: Das Anti-Zika-Selbstmordkommando der Firma Oxitech tötet den eigenen Nachwuchs.
Theresa Locker
1.28.16
Italien

Prominente Studien zu Risiken von Gentechnik-Soja gefälscht

Eine Pharmakologin hat grobe Mängel in mehreren wichtigen Studien aufgedeckt, die vor den gesundheitlichen Folgen von genveränderten Lebensmitteln warnen.
Raphael Schön
1.21.16
the future of food

Forscher arbeiten an einer krankheitsresistenten Superkartoffel

Mit Hilfe von Gentechnik wollen Forscher eine Kartoffel entwickeln, der Schädlinge nichts anhaben können—und für die deshalb auch keine Pestizide versprüht werden müssen.
Emiko Jozuka
1.4.16
the future of food

Diese vier Technologien sollen den globalen Hunger besiegen

Immer mehr Menschen werden in Zukunft von den Erträgen überleben müssen, die immer weniger fruchtbares Ackerland abwirft. Was die Wissenschaft dagegen unternimmt.
Nicola Staender
1.4.16
Die VICE Reports

Die VICE Reports: Episode 16

Wir schauen uns an, was passiert, wenn Saatgut-Konzerne die Natur besser machen wollen, besuchen Frauen, die ohne Diagnose in die Psychiatrie gesteckt wurden, und finden auf dem Kokain-Highway heraus, welche Islamisten von Europas Nasepudern profitieren.
Christian Vonscheidt
12.10.15
Russland

Wie Russland zum Öko-Mekka werden will

Sollte die EU irgendwann doch noch ihre Sanktionen gegen Russland aufheben, werden die Regale des Bio-Supermarkts deines Vertrauens möglicherweise mit russischen Produkten gefüllt sein. Geht es nach Putin, liegt die Zukunft im High-End-Biofraß ohne...
Alex Swerdloff
12.8.15
Fisch

Umweltschützer befürchten irreparable Schäden durch genmanipulierten Lachs

In Kanada steht gentechnisch veränderter Lachs kurz vor der Produktionszulassung. Sollte einer dieser Lachse jedoch in die freie Wildbahn entkommen, sind die Folgen für die Umwelt noch nicht absehbar. Umweltschütze vermuten aber, dass sie verheerend...
Wyatt Marshall
11.18.15
afrika

Wie mit dem Klischee des „hungernden Afrikas” Gentechnik promotet wird

Sheila Jasanoff, eine Professorin an der Harvard-Universität, erklärte bei einer Konferenz, wie sowohl von westlichen als auch von afrikanischen Organisationen das Klischee des hungerleidenden Afrikas ausgenützt wird, um Gentechnik in Afrika...
Wyatt Marshall
10.21.15
0102