Kolumne

I said what I said

Der Tag, an dem ich Schwarz wurde

Lange war ich so assimiliert, dass ich selbst rassistische Witze im Freundeskreis erzählte, nur um dazuzugehören. Ich musste erst 20 werden, bis sich alles änderte.
Imoan Kinshasa
8.26.18
I said what I said

Ich wurde als Schwarze Frau im Dirndl beleidigt – das ist meine Antwort

"Ich will, dass die Ungerechtigkeiten, die Ahmad, Ali und Adesuwa widerfahren, der Schmerz aller Marias, Lenas und Herberts wird."
Imoan Kinshasa
8.8.18
Pascal Kerouches Zwei Null Eins Sieben

Die Macht des Zufalls und die schlauen Moves von 187: Pascal Kerouches 2017

In Teil 5 seiner Noisey-Fotokolumne erzählt Pascal von seinem wilden Aufenenthalt in Los Angeles und Zürich. Und Mann, der Typ ist ein wahrer Glückspilz – aber auch ein Workaholic!
Pascal Kerouche
2.22.18
girlsplaining

Girlsplaining #3: Das Baby-Kettensägen-Massaker

Comic-Kolumnistin Katja Klengel wird 30 – und plötzlich ständig gefragt, wann denn das erste Kind kommt. Wenn Geburten nur nicht so ein Albtraum wären.
Katja Klengel
10.13.17
Restaurants

Die Geheimnisse eines berühmten Restaurantkritikers

Wie Restaurants versuchen, eine bessere Rezension zu bekommen, wie man mit wutentbrannten Köchen umgeht und wie man es schafft, anonym zu bleiben.
Iris Bouwmeester
7.5.17
Captain Ashi—Unterwegs im räudigen Band-Kosmos

7 Leute, mit denen du als Musiker ständig streiten musst

Deine Bandkollegen, deine Partner, dein Label—Alle wollen sie dir dein Leben schwermachen. Und du dachtest, Musiker sein wäre ein Traumberuf.
Hannes Naumann
9.14.16
The Up Close and Personal Issue

Warum die deutsche Politik beim Thema Drug Checking nicht in die Gänge kommt

Jedes Jahr kollabieren in Clubs und auf Festivals zahlreiche Menschen nach dem Konsum von Drogen.
Philipp Kutter
7.5.16
EM 2016

„Ich habe mir das auch anders vorgestellt"—Neustädters EM-Chronik Teil 4

Heute spricht Roman Neustädter über einen möglichen Turnier-Ausschluss wegen der Hooligan-Krawallen, die Rolle als Sündenbock in den russischen Medien und kritische Fan-Kommentare auf Facebook.
Roman Neustädter
6.17.16
The Up Close and Personal Issue

Blutige Nasen und K.-o.-Schläge – deutscher Beatdown im Hinterland

Beatdown ist die pure Auf-die-Fresse-Musik: schwere Gitarren und gepresstes Geschrei über Zusammenhalt, die scheiß Gesellschaft und unterdrückende Arschlöcher.
Julius Wussman
6.17.16
The Up Close and Personal Issue

Illegale Sport-Streams in Zahlen

​Jeder kennt es, jeder macht es. Wer sich ein Pay-TV-Abo nicht leisten kann oder will, kann sich die Sender von Hackern höchst illegal "hell machen" lassen—und hoffen, dass ihn Sky nicht erwischt. Die Motherboard-Kolumne aus dem aktuellen Magazin.
Theresa Locker
6.17.16
gewalt

„Wie soll ich für diese Leute noch Vorbild sein?"—Neustädters EM-Chronik Teil 3

Am Samstag gingen russische Hooligans auf normale englische Fans los. Roman Neustädter machte sein erstes Spiel und erklärt, wie er die Ausschreitungen erlebt hat.
Roman Neustädter
6.13.16
Europameisterschaft

„Es ist gewöhnungsbedürftig, dass uns Leute mit Maschinengewehren begleiten"—Neustädters EM-Chronik

Wie reagiert man, wenn man einerseits mit schweren Waffen abgeschottet wird und am anderen Tag in Paris Kaffee trinken geht? Roman Neustädter erklärt es im zweiten Teil seiner EM-Kolumne.
Roman Neustädter
6.9.16
0104