sarin

  • Dieser Mann hat Mitglieder einer japanischen Terror-Sekte interviewt

    Normalerweise bekommt man kaum Zugang zu den inhaftierten Angehörigen von Ōmu Shinrikyō, die 13 Menschen mit Giftgas töteten. Sicherheitsexperte Richard Danzig hat es trotzdem geschafft.

  • Diese Website will den syrischen Giftgasangriff mit Fakten und Mathematik aufklären

    Zwei Israelis haben ein System entwickelt, das menschliche Fehler aus den Nachrichten herausrechnen soll. Die Ergebnisse sind im Netz. Funktioniert die mathematische Wahrheitsfindung?

  • Ausgerechnet Putin ist neuer Friedensfürst

    Vor einer Woche sah es noch so aus, als gäbe es einen neuen Krieg im Nahen Osten. Aber der Krieg ist abgeblasen, Obama ist blamiert, und die Weltöffentlichkeit himmelt den russischen Präsidenten Wladimir Putin als Friedensfürsten an.

  • Sind Chemiewaffen überhaupt sinnvoll?

    „Giftgase sind so etwas wie die Atombombe des armen Mannes.“ Es geht dabei sehr stark um dem psychologischen Effekt, denn wirklich effektiv ist Giftgas in einem Krieg nicht.

  • Was passiert, wenn die USA Syrien angreifen?

    Diese Woche wird entschieden, ob die USA und Frankreich in den Syrien-Konflikt eingreifen. Das Traurige daran: ein amerikanischer Eingriff wird das Leid der syrischen Zivilbevölkerung keinen Deut erleichtern, eher im Gegenteil.

Anzeige