WikiLeaks

WikiLeaks

Warum wir alle um Julian Assange bangen sollten

Der WikiLeaks-Gründer hat viel falsch gemacht, sich wie ein Idiot verhalten. Dass ihm nun bis zu 175 Jahre Haft drohen, sollte aber uns alle aufschrecken.
Theresa Locker
5.24.19
Politik

Grober Patzer: US-Behörde verrät aus Versehen, dass Assange offenbar längst angeklagt wurde

Unvermittelt taucht der Name des WikiLeaks-Gründers in einer bisher unbeachteten Gerichtsakte auf. Die Enthüllungsplattform wittert eine Copy-Paste-Verwechslung.
Johannes Drosdowski
11.16.18
WikiLeaks

11.000 private Nachrichten öffentlich: Großes Leak bei Wikileaks

Der riesige Datensatz, den jetzt jeder im Netz einsehen kann, offenbart auch abfällige Bemerkungen über unliebsame Journalisten und antisemitische Andeutungen der von Julian Assange geleiteten Plattform.
Joseph Cox
8.1.18
WikiLeaks

Assange darf nicht mehr ins Internet: Ecuador dreht dem WikiLeaks-Gründer den Zugang ab

Aus seinem Asyl in der ecuadorianischen Botschaft in London kommentiert Julian Assange internationale politische Ereignisse oft und gerne. Damit ist vorerst Schluss.
Lorenzo Franceschi-Bicchierai
3.29.18
WikiLeaks

WikiLeaks ist gerade selbst zum Opfer eines Leaks geworden

Die internen Chats zeigen, dass sich die Plattform nicht nur mit geleakten Dokumenten in den US-Wahlkampf eingemischt haben könnte.
Daniel Mützel
2.15.18
US-Wahlkampf

WikiLeaks bat Trumps Sohn, Julian Assange zum australischen Botschafter zu machen

Die Enthüllungsplattform und der Sohn des US-Präsidenten haben sich vor und nach der Wahl per Twitter geschrieben. Die Nachrichten wurden jetzt veröffentlicht.
VICE Staff
11.14.17
Motherboard

Der Hacktivist, der den Fehler beging, WikiLeaks zu helfen

In seinem ersten Interview erzählt Jason Katz, warum er vom FBI überwacht wurde, seinen Job verlor, nach Island auswanderte und dort die Piratenpartei gründete. Alles begann mit einer verschlüsselten Datei und einem skandalösen Video.
Kim Zetter
5.25.17
WikiLeaks

Der Hacktivist, der den Fehler beging, WikiLeaks zu helfen

In seinem ersten Interview erzählt Jason Katz, warum er vom FBI überwacht wurde, seinen Job verlor, nach Island auswanderte und dort die Piratenpartei gründete. Alles begann mit einer verschlüsselten Datei und einem skandalösen Video.
Kim Zetter
5.24.17
Whistleblowerin

Chelsea Manning: Fotos von den ersten Stunden in Freiheit

Nach sieben Jahre Haft kam die Whistleblowerin am Mittwoch frei. Auf ihrem Instagram-Account zeigt sie, was ihr Freiheit bedeutet.
VICE Staff
5.19.17
Hacking

Trump-Anhänger und Wikileaks waren der Motor hinter MacronLeaks-Hashtag

Kurz vor der französischen Präsidentenwahl gefährdeten Leaks aus einem Hackerangriff den Vorsprung des liberalen Kandidaten Macron. Die Veröffentlichung war bis heute politisch nutzlos – interessant ist dennoch, wer sie im Netz propagiert.
Daniel Mützel
5.8.17
CIA Dump

Ups: Hat die US-Regierung gerade aus Versehen Wikileaks-Informationen bestätigt?

Die US-Regierung möchte nicht, dass geleakte Vault-7-Dokumente vor Gericht verwendet werden – warum sie damit indirekt ihre Authentizität bestätigen könnte.
Joseph Cox
3.23.17
Agenten am Puls der Zeit

Das sind (leider) die besten Emoticons, die die CIA zu bieten hat

Oder: Wie Agenten Zeit verplempern.
Jordan Pearson
3.8.17
0104