WKR

  • Das war der Akademikerball 2014

    Wir berichten heute ab 14 Uhr live über den Akademikerball und seine Proteste. Bis dahin zeigen wir euch noch einmal die wichtigsten Geschehnisse des letzten Jahres.

  • Der Akademikerball 2015

    Wir haben uns im Vorfeld des Balls mit Befürwortern und Gegnern der Veranstaltung unterhalten, waren in der schlagenden Burschenschaft Teutonia und haben ein Interview mit Josef S. geführt.

  • Sorry, Medien! Es gibt doch ein Vermummungsverbot

    In diesen Tagen berichten viele Medien, dass es heuer auf der Demonstration gegen den Wiener Akademikerball kein Vermummungsverbot geben wird. Doch das ist schlichtweg falsch.

  • ​Das ist der Blockade-Plan für den Akademiker-Ball 2015

    Kein Weihnachts-Geschenk für die Burschenschaften: am 24.12. veröffentlicht die „Offensive gegen Rechts" den Blockade-Plan für den Akademiker-Ball 2015.

  • Die Wiener Polizei räumt Fotografen aus dem Weg, um Burschenschafter zu schützen

    Vergangenen Samstag kam es am Wiener Rathausplatz zu einer Demonstration gegen den WKR Kommers, bei der Pressefotograf Kurt Prinz von einem Polizisten brutal zu Boden gestoßen wurde.

  • „Das muss der letzte Akademikerball sein.“

    ​Die Vorbereitungen für die Proteste gegen den Akademiker-Ball laufen bereits auf Hochtouren. Die Offensive gegen Rechts hat sich nun ein starkes Ziel gesetzt.

Anzeige
  • Hangover-News

    Der BND spionierte Türkei und Hillary Clinton aus, Peter Scholl-Latour ist gestorben und Rolf Buchholz darf nicht nach Dubai-wegen schwarzer Magie.

  • „Ein Hexenprozess ist fairer gewesen.“ Ein Interview mit Josef S.

    Heute ist der 3. Prozesstag des deutschen Antifaschisten Josef S., der seit dem Akademikerball am 24. Januar in Wien in Untersuchungshaft sitzt. Wir haben exklusiv mit ihm gesprochen.

  • Recht oder Rache?

    Trotz entlastender Gutachten muss Antifa-Aktivist Josef S. aus Jena weiter in Wien in U-Haft bleiben.

  • Rechts, Links und dazwischen ein Schuss

    Natascha Strobl setzt sich auf ihrem Blog gegen Rechtsextremismus ein, ist Medienvertreterin der Offensive gegen Rechts und wurde nach den Demonstrationen rund um den Akademikerball mehrere Male bedroht. Nun wurde auf ihr Haus geschossen.

  • Die Rechten und ihr Ball

    Unsere Doku über den Wiener Akademiker-Ball der rechtspopulistischen FPÖ, friedliche Demonstranten, Anti-Faschisten und die gewalttätigen Ausschreitungen des Schwarzen Blocks, dem auch viele Deutsche angehörten.

  • Was auf der NoWKR Demo passiert ist

    Österreichische Rechte feierten am Freitagabend fröhlich in der Wiener Hofburg und genossen dabei Polizeischutz. Wir haben die Proteste der größtenteils aus Deutschland angereisten Gegendemonstranten des schwarzen Blocks und das Chaos auf den Straßen...