Fremdenhass

6.17.19

Warum darf dieser Mann für den deutschen Staat arbeiten?

Ein Rechtsreferendar beim Freistaat Sachsen steht wegen eines Neonaziangriffs selbst vor Gericht. Jetzt kommt heraus: Unter seinen Shirts hat er Hakenkreuze und rechte Symbole tätowiert.

8.8.18

Ich wurde als Schwarze Frau im Dirndl beleidigt – das ist meine Antwort

"Ich will, dass die Ungerechtigkeiten, die Ahmad, Ali und Adesuwa widerfahren, der Schmerz aller Marias, Lenas und Herberts wird."

8.3.18

Syrischer Junge in Meck-Pomm stirbt, dann tauchen Hakenkreuze an der Unfallstelle auf

Neben das Nazi-Symbol hat jemand "1:0" auf die Straße gesprayt.

8.7.17

Shahak Shapira sprüht rassistische Botschaften vor die deutsche Twitter-Zentrale

"Ich habe 300 rassistische Tweets gemeldet, nur neun Mal bekam ich eine Antwort von Twitter."

7.17.17

Wegen eines Aushangs überrollt diese Friseurkette gerade ein rassistischer Shitstorm

Aufgebrachte Nutzer witterten die "Islamisierung des Friseursalons".

1.31.17

Anschlag auf Moschee in Québec: Terrorverdächtiger wird wegen sechsfachen Mordes angeklagt

In Medienberichten wird Alexandre B. als Trump-Unterstützer und Frauenhasser beschrieben.

Anzeige
11.7.16

Lok-Leipzig-Hooligans haben einen Grünen-Politiker angegriffen

Jürgen Kasek setzt sich wortstark gegen die rechtsradikale Szene in Sachsen ein. Das sollte sich rächen, als der Politiker im Zug auf Lok-Hools traf. Auch das Auftreten der Polizei wirft Fragen auf.

8.26.16

Flüchtlinge wurden auf dem Dresdner Stadtfest krankenhausreif geschlagen

Das Ganze eskalierte zu einer Massenschlägerei mit 30 Personen.

8.15.16

Badegäste bepöbeln Burkini-Trägerin in einem Schwimmbad in Brandenburg

Chlor tötet zwar Keime, aber leider keinen Fremdenhass.

6.29.16

Undercover-Video filmt englische Fans bei Pädophilensprüchen gegen Roma-Kinder

Ein Reporter hat sich unter England-Fans gemischt und neben Prügelszenen auch sexistische, pädophile und rassistische Beschimpfungen eingefangen.

5.26.16

Internetgemeinde schlägt mit Kinderfotos gegen Pegida-Angriff auf Nationalspieler zurück

Pegida machte sich ins braune Höschen, weil Jérôme Boateng und Ilkay Gündoğan auf der Kinderschokolade prangten. Gerald Asamoah lässt grüßen.

5.18.16

Anonymous bewirbt jetzt Waffen: Die wundersame Karriere von Migrantenschreck.net

Ganz offen ruft der neue Shop dazu auf, Waffen gegen Linke und Ausländer einzusetzen.

0102