Guide Michelin

Anzeige
  • Der Suizid von Benoît Violier bleibt ein Rätsel

    Der Selbstmord eines der besten Köche der Welt wird sich nicht ganz aufklären lassen. Nun heißt es, er sei Betrügern aufgesessen und habe bis zu 1,8 Millionen Euro verloren.

  • Psychische Probleme dürfen kein Tabuthema in der Küche sein

    Der Suizid eines der besten Köche der Welt, Benoit Violier, verdeutlicht die oft verschwiegenen Schattenseiten der Restaurantwelt: Lange Arbeitszeiten, extremer Druck und Isolation setzen der Psyche extrem zu.

  • MUNCHIES präsentiert: Koreanisch-spanische Oper

    Im Kochu Karu—einem spanisch-koreanischen Fusion-Restaurant im Prenzlauer Berg—findet regelmäßig eine ganz besondere Veranstaltung statt: „Singmahl", ein Abend mit mehrgängigem Menü, bei dem jeder Gang von Live-Operngesang begleitet wird.