Savas

Anzeige
  • Wenn Xavas zum ESC fahren, ist das Deutschlands Ende

    Zu beobachten, wie Kool Savas sich selbst demontiert und mehr offene Fragen als Antworten hinterlässt, tut wirklich weh.

  • Alle gegen Kool Savas

    Der König ist tot, lang lebe der König.

  • Deutschrap im homophoben Hamsterrad

    Niemand wird durch Rap zu einem homophoben Arschloch. Trotzdem wäre es wünschenswert, wenn das Wort „Schwanzlutscher“ irgendwann keine Beleidigung mehr sein würde.

  • Zugezogen Maskulin hassen ihren Namen

    Zugezogen Maskulin—ist das irgendwas zwischen Gentrifizierungs-Gelaber und Savas-Vergötterung? Falsch. Die Jungs wollen weder die Prototyp-Zugezogenen sein noch Props von Savas bekommen.