Anzeige
Dieser Artikel ist vor mehr als fünf Jahren erschienen.
Popkultur

Spring Break Forever

Was trägt man eigentlich beim Spring Break? Am besten so wenig wie möglich.

von Miyako Bellizzi
28 März 2013, 3:30pm


Bikinis und Shorts von Deschain, Vintage Accessoires

Fotos & Styling: Miyako Bellizzi
Haare: Darine Sengseevong
Models: Alexis, Aline, Mariana und Sofia


Pullover von Wildfox, Zweiteiler von Margarita, Sneaker von Vans; Top und Shorts von Wildfox, Sneaker von adidas


Sweater von Wildfox, Zweiteiler von Margarita, Sneaker von Vans; Top und Shorts von Wildfox, Sneaker von adidas; Kleid von Wildfox


Body von Zimmerman; Top von Asos, Vintage-Shorts, Schmuck von Bing Bang by Anna Sheffield, Vintage-Sonnenbrille; Top von Margarita, Shorts von adidas Originals, Schmuck von Bing Bang by Anna Sheffield, Sonnenbrille von Asos


Bikinis von Margarita


Bikinis von Margarita


Jacke von Unif, Bikini von Margarita, Vintage-Sonnenbrille


Bikinioberteil von Margarita


Top von adidas Originals x Jeremy Scott, Rock von Mark McNairy, Sneaker von adidas Originals, Vintage-Hut; T-Shirt von Mark McNairy, Shorts von Zimmerman, Socken von Huf, Sandalen von adidas Originals, Sonnenbrille von Happy Hour; Top von Emerica, Pullover von Zimmerman, Sneaker von adidas Originals, Hut von Legalize, Ohrringe von Deschain, Sonnenbrille von Asos


Bikini von Margarita, Maske von Remio, Sneaker von Vans; Bikini von Margarita, Maske von Death Traitors