assange

WikiLeaks

Warum wir alle um Julian Assange bangen sollten

Der WikiLeaks-Gründer hat viel falsch gemacht, sich wie ein Idiot verhalten. Dass ihm nun bis zu 175 Jahre Haft drohen, sollte aber uns alle aufschrecken.
Theresa Locker
5.24.19
WikiLeaks

WikiLeaks ist gerade selbst zum Opfer eines Leaks geworden

Die internen Chats zeigen, dass sich die Plattform nicht nur mit geleakten Dokumenten in den US-Wahlkampf eingemischt haben könnte.
Daniel Mützel
2.15.18
Motherboard

Der Hacktivist, der den Fehler beging, WikiLeaks zu helfen

In seinem ersten Interview erzählt Jason Katz, warum er vom FBI überwacht wurde, seinen Job verlor, nach Island auswanderte und dort die Piratenpartei gründete. Alles begann mit einer verschlüsselten Datei und einem skandalösen Video.
Kim Zetter
5.25.17
WikiLeaks

Der Hacktivist, der den Fehler beging, WikiLeaks zu helfen

In seinem ersten Interview erzählt Jason Katz, warum er vom FBI überwacht wurde, seinen Job verlor, nach Island auswanderte und dort die Piratenpartei gründete. Alles begann mit einer verschlüsselten Datei und einem skandalösen Video.
Kim Zetter
5.24.17
Berlin

​10 Jahre Wikileaks: Der Aufstieg und Fall einer noch immer großartigen Idee​

Wikileaks hat dem Journalismus mit dem zentralen Hacker-Prinzip „Informationen wollen frei sein“ ein dringend notwendiges Update verpasst. Aber wollen Informationen wirklich frei sein und ist Assange der richtige, um diese Transparenz zu schaffen?
Hakan Tanriverdi
10.5.16
Politik

Wikileaks soll verschwiegen haben, wie Syrien 2 Mrd. € nach Russland schaffte

Die Whistleblower-Plattform soll eine belastende E-Mail des syrischen Regimes aus den 2012 veröffentlichten Syria Files zurückgehalten haben. Wikileaks leugnet, Beweise unterschlagen zu haben und droht lieber den Journalisten, die darüber berichten.
Theresa Locker
9.13.16
Twitter

Wikileaks manövriert sich gerade vor unseren Augen ins Abseits

Verschwörungs-Tweets, Demokraten-Sabotage, unerklärliche Moves zur Verteidigung von rechten Trollen und Leaks, die Millionen türkischer Frauen ohne erkennbaren Mehrwert doxen, werfen die Frage auf, was zur Hölle eigentlich bei Wikileaks los ist.
Theresa Locker
7.29.16
London

UN spricht sich für Freilassung von Julian Assange aus

Der Wikileaks-Gründer hatte sein Schicksal mit dem Ergebnis der UN-Arbeitsgruppe verknüpft.
Motherboard Staff
2.4.16
London

Wie Ecuador Julian Assange in einem Koffer aus London schmuggeln wollte

Geleakte Dokumente mit Fluchtszenarien deuten darauf hin, als würde der Wikileaks-Gründer nicht so bald aus der ecuadorianischen Botschaft in London wegkommen.
Theresa Locker
9.2.15
vice meets

35 Jahre Knast für Bradley Manning

Bevor Julian Assange für das australische Parlament kandidieren wird, wurde VICE zu einem seltenen Interview mit ihm in die Ecuadorianische Botschaft in London eingeladen.
Royce Akers
8.12.13
VICE News

Julian Assange über politische Rache - Der Trailer

Wir traffen den WikiLeaks-Gründer auf ein exklusives Interview.
Royce Akers
8.1.13