Telegram

Kriminalität

"Wer hat Crystal?": So funktioniert der Schwarzmarkt auf Telegram

VICE-Recherchen zeigen, wie der Messengerdienst zur Darknet-Alternative für Drogen, Filme und geknackte Accounts geworden ist. Obwohl die Polizei jederzeit zuschlagen könnte.
Theresa Locker
Sebastian Meineck
6.20.19
Maximalfunktion

Neun smarte Tricks, die jeder Telegram-Nutzer kennen sollte

Telegram ist einer der mächtigsten Messenger, die du dir auf dein Smartphone laden kannst. Experten kritisieren zwar das Sicherheitversprechen der App, doch es gibt ein paar kaum bekannte Funktionen, die auch WhatsApp-Nutzer neidisch machen dürften.
Jan Lindenau
9.10.18
Exklusiv

Das BKA spioniert seit Jahren Telegram-Nutzer aus

Deutsche Ermittler können die beliebte Chat-App mit einem einfachen Trick abhören. Motherboard-Recherchen zeigen, wie oft die Methode bisher zum Einsatz kam – obwohl sich das leicht verhindern lässt.
Max Hoppenstedt
5.9.18
Datenschutz

Was Teenager davon halten, dass WhatsApp jetzt ab 16 Jahren ist

Wir haben Jugendliche gefragt, wie sie die neue Altersschranke für die Chat-App finden, wie wichtig ihnen Datenschutz ist – und ob sie nun auf andere Messenger umsteigen.
Daniel Mützel
4.26.18
IT-Sicherheit

Pass auf, es kommt aus Russland – warum das ein schlechtes Argument ist

Kaspersky, Vero, Telegram: Im Westen steht Technik oft unter Generalverdacht, wenn sie nicht aus den USA oder Europa kommt. Vorurteile gegen Länder wie Russland und China verschleiern die echten Probleme.
Sebastian Meineck
3.7.18
überwachung

Warum es so gefährlich ist, dass de Maizière WhatsApp hacken will

Die Innenminister haben gerade verkündet, dass sie auch Chat-Apps überwachen wollen. Doch diese Ausweitung des Staatstrojaners bedroht nicht nur Kriminelle und Terroristen, sondern die Sicherheit aller Internetnutzer.
Daniel Mützel
6.15.17
Motherboard Homepage

Anis Amri verriet seine Terrorpläne in Telegram-Chats und trotzdem passierte nichts

Ein LKA-Papier zeigt: Der Terrorist vom Breitscheidplatz schaffte es nicht, seine Chats zu verschlüsseln. Daher wussten die Ermittler seit Frühjahr 2016, dass er einen Anschlag plante – doch wieso wurde Anis Amri nicht abgeschoben?
Max Hoppenstedt
3.28.17
Umstrittene Überwachungsaktion

Gericht ignoriert, dass das BKA heimlich Telegram-Konten geknackt hat

In München wurde diese Woche die Führungsebene der rechtsextremen Terrorgruppe Oldschool Society zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Doch eine spannende Frage ignorierte das Gericht einfach: War der Hack, mit dem das BKA die Gruppe knackte, illegal?
Sebastian Lipp
3.17.17
überwachung

Bundesanwaltschaft besteht darauf, dass der Telegram-Hack legal ist

Terror-Prozess gegen die „Oldschool Society“ (OSS): Der Vertreter der obersten Staatsanwaltschaft verteidigt die Methode des BKA zum Knacken von Telegram-Accounts. Unserer Analyse nach ist sie jedoch illegal.
Sebastian Lipp
2.20.17
Trump-Leak

Trump-Dokumente sollen Hack von Telegram enthüllen—warum das kaum stimmen kann

Der brisante Bericht über Trump stellt die Sicherheit des Chat-Dienstes Telegram in Frage. Doch wurde dieser überhaupt „geknackt“?
Lorenzo Franceschi-Bicchierai
1.12.17
Account-Übernahme

3,5 Gründe, warum der BKA-Hack gegen Telegram illegal ist

Wir haben die Maßnahme von Deutschlands oberster Ermittlungsbehörde analysiert und mit Rechtsexperten besprochen—ihr Urteil ist eindeutig. Das Ergebnis unserer Recherche bringt den Generalbundesanwalt in Erklärungsnot.
Sebastian Lipp
Max Hoppenstedt
12.8.16
BKA

Exklusiv: BKA-Mitarbeiter verrät, wie Staatshacker illegal Telegram knacken

Täglich chatten Millionen Nutzer mit dem angeblich besonders abhörsicheren Telegram. Unsere Recherchen zeigen, dass das BKA die App mit einer einfachen Software austricksen kann—und das auch schon dutzendfach getan hat.
Sebastian Lipp
Max Hoppenstedt
12.8.16
0102