Urbanität

Stuff

Wir sprachen mit Schorsch Kamerun über den Ausverkauf unserer Städte, Punks und die Tiefsee

In Hamburg macht ein alternativer Laden nach dem anderen dicht. Zeit, mit der Punk-Legende zu sprechen.
Daniel Sigge
6.9.16
Stuff

Architecture-Porn: 25 Millionen Euro, damit St.Pauli urban bleibt

Der Bunker auf St. Pauli soll bebaut und bepflanzt werden, um Kulturinteressierte zu begeistern. Macht man hier aus dem Hamburger Lebensgefühl eine Marke und schenkt sie einem Investor und verhindert eine glatte Eye-Candy-Ästhetik das Nachdenken über...
Daniel Sigge
2.24.16
Foto

Diese Stadtkarten zeigen dir, wo Einheimische am liebsten Fotos machen

Vergiss den langweiligen Eiffelturm und konzentriere dich auf die blauen Flecken in Eric Fischers Geotagging-Karten—sie verraten dir, wo die Einheimischen der weltweiten Metropolen am liebsten Fotos schießen.
Theresa Locker
2.9.15
zukunft

Ist Obdachlosigkeit in SimCity ein Bug oder ein Feature?

Tornados, Bulldozer oder Polizei: SimCitys Hobbybürgermeister werden besonders kreativ, wenn es um Maßnahmen gegen das drängendste Problem ihrer simulierten Metropolen geht.
Emanuel Maiberg
1.14.15
hacker

Infrastruktur Hacking is not a Crime

Weltkriegsbunker, U-Bahn-Tunnel, Breitbandleitungen und 60 Meter tiefe Kanalisationsbohrungen: Warum sich ein Infrastruktur-Hacker in die unterirdischen Betriebssysteme Londons einschleicht.
Max Hoppenstedt
11.27.14
japan

Diese Unterwasserstadt soll uns vor dem steigenden Meeresspiegel retten

Wenn die unterirdischen Städte von morgen halten, was diese japanische Baufirma verspricht, dann wäre das Unterwasser-Leben durchaus eine Überlegung wert. Wir sehen uns dann in 15 Jahren, wenn Shimizu alles fertiggestellt hat.
Theresa Locker
11.26.14
zukunft

Dieser 107-Millionen-Moloch ist ein Vorgeschmack auf unsere Stadt der Zukunft

In seiner Simcity-Metropole hat Peter Richie schon mal die urbane Überbevölkerung von morgen simuliert.
Derek Mead
9.2.14
zukunft

Mit den Staatsgeldern für die Hypo-Alpe-Adria könnte man eine ganze Stadt bauen

Mit dem „Hypotopia“ Projekt zeigen angehende Stadtplaner und Architekten, welche utopische Stadt mit den Staatskosten der österreichischen Pleitebank errichtet werden könnte.
Adrian Aranyos
8.8.14
Features

Kowloon City ist immer noch der beliebteste Cyberpunk-Slum des Internets

Eine neue Dokumentation zeigt das selbstverwaltete Leben im ehemaligen Hong Konger Stadtteil, der auch 20 Jahre nach seinem Abriss noch die Web-Gemeinde fasziniert.
Derek Mead
4.4.14
Motherboard Blog

Verirrte Fahrgäste

Eine neue Studie beweist, dass Bahnfahrer ein schlechteres räumliches Verständnis von Entfernungen haben.
Daniel Stuckey
12.9.13