armut

armut

Warum niemand einen Hartz-IV-Selbstversuch von 'Galileo' braucht

Gibt es nicht genug echte Arbeitslose, die man fragen kann?
Matern Boeselager
vor 13 Stunden
armut

Bedürftige zeigen, was sie bei der Berliner Tafel für Weihnachten mitnehmen

"Meinen Kindern ist es unangenehm, dass ich hierher gehen muss." – Marianne, 76
Yannah Alfering
12.22.18
Meinung

Warum du nicht 80 Stunden die Woche arbeiten sollst, auch nicht für Elon Musk

Der Tech-Milliardär behauptet: "Niemand hat jemals die Welt in 40 Stunden verändert." Nicht nur ist das falsch, sondern stinkt auch sehr nach Ausbeutung.
Rick Paulas
12.3.18
Foto

Zu Besuch bei Kolumbiens Kokain-Produzenten

Tief im kolumbianischen Dschungel dokumentierte Fotograf Mads Nissen den Alltag der Menschen, die von der Kokain- und Cannabisproduktion leben.
Kristian Ejlebæk Nielsen
10.29.18
armut

Flaschensammler sollen zum Pfand-Abgeben Gewerbeschein vorzeigen

In Berlin drangsalieren viele Supermärkte Flaschensammler. Ein Händler hat seine besonders fragwürdige Praxis nun wieder abgeschafft.
Stefan Simon
9.13.18
Leben auf der Straße

Polnische Obdachlose haben ihren Wodka mit uns geteilt und erzählt, warum sie in Berlin sind

"Wir können an öffentlichen Plätzen Alkohol konsumieren, in Parks schlafen, in der U-Bahn betteln – dafür wären wir in Polen längst verhaftet worden", sagt der 43-jährige Robert.
Jan Karon
9.7.18
armut

Ich bin Tochter einer Hartz-IV-Empfängerin und der Staat zwingt mich, weiter arm zu bleiben

Ich bin 17 Jahre alt, mache gerade Abitur und würde gerne fürs Studium sparen oder für die erste eigene Wohnung. Aber ich darf nicht. Ein offener Brief.
Sarah Heinrich
8.28.18
armut

Ein Tag mit einer wohnungslosen Familie

Alva und ihre drei Kinder wurden aus ihrer Wohnung geschmissen, der Vater zahlte die Miete nicht. Allein in Berlin sind Tausende Familien obdachlos.
Christina Hertel
8.17.18
Wohlstand

So stellen sich Menschen im reichsten Ort der Schweiz Armut vor

"Wo wohnen hier arme Menschen?" – "Im Pflegeheim."
Johanna Senn
7.29.18
Bayern

München ist angeblich die lebenswerteste Stadt der Welt: Für wen das nicht stimmt

In Notaufnahmen fehlen Krankenpflegerinnen und -pfleger, weil die sich die Mieten in der Stadt nicht leisten können. Und nirgends in Deutschland sterben mehr Menschen an Drogen als in Bayern.
Maria Christoph
7.3.18
Berlin

Eine Woche an der Berliner Obdachlosen-Uni

Eine 17-Jährige bringt 70-Jährigen Hartz-IV-Empfängern Englisch bei, im Uni-Theater spielen trockene Alkoholiker böser Wolf. Und auch sonst gilt: Der Weg ist das Ziel.
Nik Afanasjew
6.14.18
Kinderehe

Ihre Mutter wollte sie mit 13 verheiraten – Meghla erzählt ihre Geschichte

Sie kämpft in Bangladesch gegen Kinderehen, auch wegen ihrer Familie: "Meine Cousine ist inzwischen Großmutter – mit 28."
Tim Geyer
6.8.18
Neuer 0111Älter