burzum

black metal

Wilson Gonzalez und Nergal von Behemoth über 'Lords of Chaos'

Die Geschichte der Bands Mayhem und Burzum ist eine moderne Legende. Ochsenknecht spielt in ihrer Verfilmung mit, Nergal hat damals alles live mitverfolgt. Wir haben die beiden getroffen.
Ruby Morrigan
3.15.19
Comics!

'True Norwegian Black Metal' zeigt dir, wie man besonders metal ist

Denn niemand weiß besser, wie man seinen Alltag mit Trvness füllt, als echte norwegische Black-Metal-Fans.
Ida Neverdahl
1.28.18
Noisey

Eine kleine, aber spannende Geschichte darüber, wie Faschisten Punk und Metal infiltrierten

Seit den 1970ern versuchen Nazis, Punks und Metalheads für ihre Ideologie zu gewinnen. Mit Erfolg.
Alexander Reid Ross
8.26.17
Features

Eine kleine, aber spannende Geschichte darüber, wie Faschisten Punk und Metal infiltrierten

Seit den 1970ern versuchen Nazis Punks und Metalheads für ihre Ideologie zu gewinnen. Mit Erfolg.
Alexander Reid Ross
8.25.17
Norwegian Black Metal

Burzums Varg Vikernes lästert gerade auf YouTube über sein Mordopfer ab

„Jeder in der Szene hat über ihn gelacht … Was für ein verdammter Loser.“ Varg Vikernes hat jetzt über sein erstes Treffen mit Euronymous und den Weg zum Mord gesprochen.
Noisey Staff
9.30.16
Cultural Appropriation

14 Festival-Accessoires, auf die du diesen Sommer verzichten solltest

Dir ist es als weiße Person vielleicht nicht bewusst, aber du verletzt andere Menschen damit.
Natalie Meinert
6.8.16
Features

Ich habe neun Stunden lang den YouTube-Kanal von Burzum geschaut

Die umstrittene Black-Metal-Legende Varg Vikernes ist jetzt auch ein YouTuber. Grund genug, sich mal stundenlang von dem überzeugten Rassisten die Welt erklären zu lassen.
Marcel Azeroth
12.9.15
Interviews

Dieses Interview wird Der Weg Einer Freiheit nicht helfen, ihr Hipster-Image loszuwerden

Wir haben die Sonnenfinsternis und das baldige Album-Release zum Anlass genommen, um mit DWEF über ihren Umgang mit rassistischen Fans und ihr Image als Hipster-Black Metaler zu sprechen.
Julius Wußmann
3.20.15
Features

Black Metal hat noch immer ein Rassismus-Problem

Black Metal darf durch seine provozierende, nihilistische Grundidee fast alles. Offen nationalistische Ideologie und Faschismus zu preisen gehört nicht dazu.
Julius Wußmann
8.4.14
Features

Gehobene Black Metal-Küche in New York

An einem Amuse-Bouche ist wirklich nichts düster.
Wyatt Marshall
3.25.14
Musik

Chelsea Wolfe hat nichts zu lachen

Sie ist interessanterweise besonders in Metalkreisen beliebt, vielleicht, weil sie ab und zu eine Burzum-Nummer covert.
Deborah Katona
5.8.12