armut

9.23.19

So leben Müllsammler auf Indiens größter Deponie

Die "heimlichen Helden" kämpfen gegen die Behörden, die Mafia und ihre Drogenprobleme, um zu überleben.

9.20.19

Wie Sarah-Lee es geschafft hat, trotz Armut zu studieren

"Es kratzt am Selbstbewusstsein, wenn Lehrer dich wegen deiner Hartz-IV-Eltern in der vierten Klasse auf die Hauptschule schicken wollen."

8.6.19

Abgeschottet: So ist es, in einer Enklave in Europa zu leben

Junge Menschen in Gibraltar verfluchen den Brexit, denn er erinnert an eines der dunkelsten Kapitel in der Geschichte Gibraltars.

7.30.19

Video: Wir haben Obdachlose gefragt, wie sie die Hitze überstehen

Die extreme Hitze macht allen zu schaffen, für die Verletzlichsten der Gesellschaft – Obdachlose – kann sie jedoch lebensgefährlich werden.

5.20.19

Wir haben Menschen, die Hartz IV bekommen, gefragt, ob sie sich von RTL II verarscht fühlen

"Wenn das 1,5 Millionen Menschen schauen, ist das Brainwash", sagt Matthias über Sendungen wie 'Armes Deutschland' und die lästernden Reaktionen darauf.

5.17.19

Darum schauen so viele Leute Armutspornos im Trash-TV

"Man erklärt sie für 'minderbemittelt' und fühlt sich selbst dann besser", sagt Armutsforscher Christoph Butterwegge im Interview.

Anzeige
5.14.19

Diese Teenagerin ist eine der stärksten Kritikerinnen von Hartz IV

Seit einem Jahr kritisiert Sarah-Lee Heinrich das deutsche Arbeitslosengeld. Aber was kann die 18-Jährige wirklich erreichen? Ein Ortstermin.

4.1.19

Fotos: Der Alltag im härtesten Viertel Portugals, das es bald nicht mehr gibt

Der Fotograf José Ferreira hat dokumentiert, wie eine an den Rand gedrängte Lissabonner Community immer weiter verdrängt wird.

3.30.19

10 Fragen an einen 'Augustin'-Verkäufer, die du dich niemals trauen würdest zu stellen

Wie viel verdienst du wirklich pro verkaufter Zeitung? Wie fühlt es sich an, wenn dich andauernd Leute ignorieren? Welche Tricks wendest du an, um jemanden eine Zeitung anzudrehen?

2.11.19

Sucht, Babys und wahre Liebe: Fotos aus dem Alltag junger Frauen in Armut

Brenda Anne Kenneally fotografiert Mädchen und Frauen, denen im Leben nichts geschenkt wird.

2.7.19

Wie die Legalisierung von Drogen helfen könnte, die globale Armut zu bekämpfen

Und wir verhindern, dass aus armen Kindern die El Chapos von morgen werden.

1.31.19

Wir haben Sozialhilfe-Empfänger gefragt, wie sie das Monatsende überstehen

"Meistens habe ich überhaupt nichts mehr übrig – höchstens mal fünf bis zehn Euro."

0112